AfD

Leben in der Medien(un)kultur

4. November 2017 // 7 Kommentare

In einer veränderten Medienlandschaft müssen Parteien Politikvermittlung neu denken. Die Kommunikation von CDU, AfD und Linken steht vor einem gewaltigen Umbruch. Nach der Bundestagswahl wird in der CDU im wahrsten Sinne des Wortes um den rechten Weg gestritten. Einige Landesverbände und die [...]

Merkels Jamaika ist eine Notlösung

23. Oktober 2017 // 17 Kommentare

In einem Fünfparteiensystem sind Minderheitsregierungen reelle Regierungsoptionen. Aber der Einfluss der Wähler auf die Regierungsbildung sinkt damit dramatisch. Nach der Bundestagswahl hat sich die SPD aus der großen Koalition verabschiedet. Nun bemüht sich Kanzlerin Angela Merkel um eine [...]

Österreich ist zu Kurz gesprungen

17. Oktober 2017 // 80 Kommentare

Die Österreicher haben „Kindkaiser“ Sebastian Kurz zum Kanzler gewählt. Ob das eine gute Wahl war? Einiges deutet darauf hin, dass sie enttäuscht werden. Mit dem Einzug in das niedersächsische Landesparlament ist die AfD nun in 14 Landtagen vertreten. Rot-Grün blieb ohne Mehrheit und sind [...]

Lindners FDP als bessere AfD

14. Oktober 2017 // 18 Kommentare

In den Koalitionsgesprächen wird die FDP hart bleiben, da sich ihr Programm weitgehend mit dem der AfD deckt. Gibt die FDP nach, gewinnt nämlich die AfD. Die Altparteien überlegen, wie man die AfD zerlegen kann. Die AfD beschäftigt sich ihrerseits mit der Frage, wie man die Nationale Front 2.0 [...]

Merkel zerschreddert die CDU

10. Oktober 2017 // 58 Kommentare

Mit einem Risenverlust hat Angela Merkels CDU zwar die Bundestagswahl noch einmal gewonnen. Doch seither zerbröselt die einstige Volkspartei in den Ländern. Die Bundestagswahl hat ihre Spuren in der Parteienlandschaft der Bundesländer hinterlassen. Das jedenfalls zeigen jüngste Umfragen. In [...]

Das neue geteilte Deutschland

5. Oktober 2017 // 37 Kommentare

Politiker und Medien spalten Deutschland in einen hellen Teil, der den Eliten folgt, und ein in einen dunklen, der gegen die die Zerstörung der Heimat aufsteht. Ein Kommentar. In dieser Woche feiern wir 27 Jahre Deutsche Einheit, und doch scheint das Land erneut gespalten. Diesmal aber nicht durch [...]

Petry oder die Stunde der Verräter

27. September 2017 // 33 Kommentare

Mit ihrem Verhalten krönen Petry und Pretzell die Verkommenheit der Politik. Was sie indes verkennen: Die Meute liebt zwar den Verrat, nicht aber den Verräter! Ein Kommentar. Der grundsätzliche Irrtum beim Beurteilen des politischen Betriebs ist die Annahme vieler Menschen, dass hochmoralisch [...]

Darum will Petry die AfD zerstören

26. September 2017 // 96 Kommentare

Paktiert AfD-Chefin Petry heimlich mit Merkel? Seit Monaten gib es Gerüchte über Geheimgespräche mit der CDU – und sogar über einen Besuch im Kanzleramt. Frauke Petry und die AfD haben miteinander gebrochen. Endgültig. Da ist nichts mehr zu kitten. Warum nur, fragen sich nicht nur [...]

So wurde Steinbach medial gerichtet

17. September 2017 // 81 Kommentare

Über den AfD-Auftritt der Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach wurde die Bevölkerung „lückenlos desinformiert“. Die Medien sind längst Propagandainstrumente.   „Noch ein Jahrhundert Zeitungen – und alle Worte stinken.“ (Friedrich Nietzsche, Nachgelassene Fragmente. Sommer [...]

Wahlkampf der Täuscher und Trickser

6. September 2017 // 77 Kommentare

Der Wahlkampf ist auf dem Niveau einer Waschmittelwerbung angekommen. Das Ausland ist entsetzt: „Ein Land ohne Debattenkultur. Beängstigend. Beklemmend.“ Selten war die Diskrepanz zwischen dem, was die Blockparteien auf den Wahlplakaten den Wählern suggestiv vorgaukeln, und ihren [...]

„Warum ich die AfD wähle“

28. August 2017 // 53 Kommentare

Für den politischen Mainstream ist die AfD unterträglich. Für viele Bürger die einzige Hoffnung. Warum? GEOLITICO dokumentiert die aufschlussreiche Antwort eines Lesers.  Ihre Plakate werden zerstört, ihre Wahlveranstaltungen durch Gewaltandrohungen gegenüber Gastwirten so gut es geht [...]

Der Migrant als Feind

18. August 2017 // 107 Kommentare

Es ist recht und billig, im Wahlkampf die Zuwanderung zu thematisieren. Aber der Wähler sollte sich vor jenen hüten, die die Menschen gegeneinander aufwiegeln. Es kann kaum überraschen,  dass die Zuwanderungs-Problematik zum bestimmenden Thema des Bundeswahlkampfes geworden ist. Zwar schien [...]

Merkels Journalisten-Klüngel

9. August 2017 // 24 Kommentare

Wie soll die CDU mit der AfD umgehen? Bei der Beantwortung dieser Frage schöpfen Kanzlerin Angela Merkel und ihre Berater gern treu ergebene Journalisten ab. Es wundert einen kaum, dass sich die Bundeskanzlerin im Kanzleramt mit Journalisten zu Geheimgesprächen über den Umgang mit der AfD, der [...]

Gefahr einer Gesinnungsjustiz

23. Juli 2017 // 26 Kommentare

Erdogan verhaftet Deutsche unter dubiosen Umständen. Schleswig-Holstein geht auf fragwürdige Weise gegen einen AfD-Abgeordneten vor. Was verbindet beide Fälle?  Wolfgang Schäuble hat die Türkei wegen ihres Rechtssystems mit der DDR verglichen. Herr Minister, warum in die Ferne schweifen, [...]

Martin Schulz pöbelt grenzwertig

1. Juli 2017 // 58 Kommentare

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz rückt die AfD ins Nazi-Licht. Den Beweis für den Vergleich bleibt er schuldig. Da schürt einer gefährliche Stimmungen. Ein Kommentar. Kürzlich hat einer der Pöbler vom Dienst in der deutschen Politik mal wieder zugeschlagen. Der Sozi Martin Schulz, der [...]

Darum hat Rechtspopulismus Erfolg

18. Juni 2017 // 55 Kommentare

Nicht raffinierte Propaganda, die veränderte wirtschaftliche Lage veranlasst Globalisierungsverlierer, Rechtspopulisten zu wählen. Grundwerte werden aufgegeben.* Dass Rechtspopulisten in Ungarn und Polen an die Macht gelangen konnten, wurde nationalen Besonderheiten und propagandistischem [...]

Woran Merkel scheitern könnte

25. Mai 2017 // 44 Kommentare

Angela Merkel wäre eine Koalition mit FDP und Grünen ebenso lieb wie eine neue große Koalition. Sie würde beides überleben. Aber ein Szenario mag sie gar nicht. Die letzte Bundestagswahl brachte ein abstruses Ergebnis, das der Souverän so nicht gewollt hatte.  Obwohl nur 42,7 % der [...]

Nepper, Schlepper, Bauernfänger

23. Mai 2017 // 60 Kommentare

Der Wahlkampf läuft erst an. Aber die Parteien haben ihre Metamorphosen schon vollzogen. Willkommen auf ihrem Jahrmarkt der Illusionen, Lügen und Intrigen! Ein Kommentar. Pünktlich zum Bundestagswahlkampf prasseln die schönsten Wahlversprechen und verlockendsten Steuersparparolen auf die [...]

Des Wählers falsches Glück

10. Mai 2017 // 43 Kommentare

Wie manipuliert man Wahlen, ohne zu schummeln? Vermitteln Sie dem Wähler ein gutes Gefühl, trotz Schhulden, Krisen, Kriminalitätsanstieg und leerer Sozialkassen! Alle Welt redet über den Macron-Sieg in Frankreich, Aber was war eigentlich am vergangenen Sonntag in Schleswig-Holstein los? Die FDP [...]

Auch Schulz rettet die SPD nicht

4. Mai 2017 // 64 Kommentare

Die Umfragen stagnieren, die mediale Inszenierung verblasst: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist als falscher Prophet entlarvt. Die Leidttragende ist die SPD. Ein Kommentar. Vom Brüsseler Olymp der Korruption herabgestiegen, um die deutsche Version von Sozialdemokratie ins parteipolitische [...]

Die Angst der SPD vor der AfD

29. April 2017 // 46 Kommentare

SPD-Vize Ralf Stegner beklagt in der AfD eine „unselige Verbindung zwischen national und sozial“. Offenbar kennt er den nationalen Kern der SPD nicht. Von einer „Sozialdemokratisierung der AfD“ war in der „Welt“ zu lesen. Das sei ein empörender Missgriff gegenüber der [...]

Pure Journalisten-Heuchelei

28. April 2017 // 46 Kommentare

Vom AfD-Parteitag berichteten in selbstverliebter Voreingenommenheit sich überlegen fühlender Schreibtischtäter. Über die Befehlsempfängern der Vierten Gewalt. Es ist bemerkenswert, mit welcher unverblümten Subjektivität und triefenden Begriffsstutzigkeit einige Redakteure über den [...]

Politik hat ihren Preis

27. April 2017 // 64 Kommentare

Die Politik missachtet die Interessen von Geringverdienern und Arbeitslosen. Nur wer wohlhabend ist, kann Einfluss nehmen – und sichert so seinen Reichtum. Große Vermögen pflanzen sich fort. Sie werden vererbt und wachsen ununterbrochen. Das gilt auch für Zeiten, in denen die Konjunktur [...]

Ihr Feiglinge seid durchschaut!

16. April 2017 // 69 Kommentare

Ostern zeigen sich die Möchtegerns auf Facebook und Instagram, Politiker faseln von einer Verantwortung, die sie nicht wahrnehmen. In einem Land von Feiglingen… Man muss kein ausgebuffter Rätsellöser sein, um die Politik der Altparteien als erschreckende [...]

AfD-Opfer fürs Establishment

9. April 2017 // 50 Kommentare

Frauke Petry will die AfD realpolitisch domestizieren. Auf dem versnobten und verschnöselten Jahrmarkt der Eitelkeiten hat die AfD aber nichts zu suchen. Frauke Petry hat in der AfD eine Diskussion angestoßen: Realpolitik oder Fundamentalopposition? Und sie hat daraus gleich einen [...]
1 2 3 11