Abgaben

Reiche stützen Merkels Volksfront

8. Oktober 2016 // 9 Kommentare

Die sogenannte „linke“ Politik der Merkel-Volksfront aus CDU, SPD, Grünen und Linkspartei bevorteilt die Reichen – und schröpft die arbeitende Bevölkerung. Die Ex-Intendantin des WDR, Monika Piel, kommt auf einen Barwert ihrer Altersbezüge von 3,2 Millionen Euro, wie die FAZ recherchiert [...]

Die AfD ist die Hoffnung der Armen

17. Februar 2015 // 0 Kommentare

Hamburgs AfD wollte vom Luxus verwöhnten Bionade-Bürger gewählt werden. Doch die FDP-Klientel ist zu abhängig von Pensionen und Subventionen, um das System verändern zu wollen. Atlas war in der besten Zeit Griechenlands die mythologische Figur, die das Dach der Welt stemmte und alles vor dem [...]

Der Aufstand der Provinz

26. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Warum wird Pegida vor allem von Bürgern aus dem Umland zusammengehalten? Warum zerbricht das schwedische System ausgerechnet auf dem Land? Vom Aufstand der Provinz. Die neuen Klassenunterschiede bestehen weniger zwischen Reichen und Armen als zwischen gebildeten großstädtischen Eliten und [...]

Der Staat nimmt, was uns gehört

1. November 2014 // 0 Kommentare

In dieser Woche wurde das Bankgeheimnis de facto abgeschafft. Den Bürgern muss endlich bewusst werden, in welchem Ausmaß der Staat sie Jahr für Jahr enteignet, schreiben Dagmar Metzger, Christoph Zeitler und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. [...]

Zweitverdiener machen andere reich

15. April 2014 // 0 Kommentare

 Die Abgabenlast liegt beim Erstverdiener bei etwa 30 Prozent, beim Zweitverdiener zwischen 60 bis 80 Prozent. Es gibt bessere Wege, den Lebensstandard zu steigern. In Italien ist es mir immer wieder aufgefallen: Die Bambini sind ständig am Arbeitsort präsent. Ein Freund betreibt ein Strandlokal [...]