Politik

Ein peinliches Merkel-Schulz Duett

4. September 2017 // 11 Kommentare

Das vermeintliche „Duell“ von Schulz und Merkel auf vier Fernsehsendern zeitgleich zu übertragen, war eine Zumutung für jeden Fernsehzuschauer. Es ist schon erstaunlich, was sich Fernsehzuschauer an einem Sonntagabend bieten lassen. Auf gleich vier Kanälen (sic!) zeitgleich übertrugen die [...]

Merkel kann Macron das Amt kosten

30. August 2017 // 70 Kommentare

Alle Merkel-Gefolgsleute in der EU sind gescheitert: Renzi, Cameron, Samaras und die Polin Kopacz. Was wird aus Macron, der 100 Tage im Amt ist? Nun sind die ersten hundert Tage des neuen Franzosenpräsidenten Emmanuel Macron in seinem Amt um. Zeit eine erste Bilanz zu ziehen. Das von seinem [...]

„Warum ich die AfD wähle“

28. August 2017 // 49 Kommentare

Für den politischen Mainstream ist die AfD unterträglich. Für viele Bürger die einzige Hoffnung. Warum? GEOLITICO dokumentiert die aufschlussreiche Antwort eines Lesers.  Ihre Plakate werden zerstört, ihre Wahlveranstaltungen durch Gewaltandrohungen gegenüber Gastwirten so gut es geht [...]

Über Sinn und Unsinn der EU

26. August 2017 // 34 Kommentare

Die EU schafft die Glühbirne ab und setzt der deutschen Autoindustrie zu. Jetzt hat Frankreich den Postversand von Kunst aus Edelmetall verboten. Was soll das? Jeder Staat und jede Organisation kann sich auf Dauer nur halten, wenn sich ein Sinn hinter seiner Existenz verbirgt. Erst dieser Sinn [...]

Merkel-Wahlkampf – voll muttiviert

19. August 2017 // 57 Kommentare

In Wahlkämpfen geht ja so manche Peinlichkeit durch. Aber was sich die CDU bei Merkels Auftritt in Thüringen geleistet hat, stellt alles in den Schatten. Dieser Tage schlug Bundeskanzlerin Angela Merkel in der thüringischen Metropole Apolda auf, um den CDU-Bundestagswahlkampf in Thüringen zu [...]

Aus Merkels Germania wird nichts

15. August 2017 // 162 Kommentare

Deutschland ist in Europa immer stärker isoliert. Mag Angela Merkel die Bundestagswahl auch gewinnen, in den Nachbarländern wächst die Zahl ihrer Feinde… Viel Feind, viel Ehr“, dieses geflügelte Wort soll angeblich vom römischen Feldherrn Quintilius Varus stammen, der wegen feindlicher [...]

Erdogan pfeift auf deutsches Geld

8. August 2017 // 43 Kommentare

Journalisten und manche Politiker glauben, sie könnten den türkischen Präsidenten Erdogan mit ökonomischen Argumenten zur Vernunft bringen. Sie irren gewaltig. Die deutschen Medien spekulieren darüber, ob der Türkenpräsident Erdogan gegenüber Deutschland einknickt und die Gefangenen Yücel [...]

Ideologische Zerstörung der Städte

31. Juli 2017 // 41 Kommentare

Stuttgart will den Diesel verbieten und vertreibt damit noch mehr Menschen aus der ohnehin schon menschenfeindlichen Stadt. Warum deutsche Städte veröden. Städte hatten früher den Vorteil, dass man mit kurzen Wegen viel erledigen konnte. Dienstleistungen, Wohnen, Arbeit und Vergnügen gab es [...]

Kanada-Reisen nur mit eTA-Visum

28. Juli 2017 // 1 Kommentar

Kanada-Reisende benötigen seit August 2015 die Electronic Travel Authorization. Sie wird auch von Agenturen angeboten. Das Außenministerium rät zur Vorsicht.  Kanada ist das Ziel vieler deutscher Auswanderer. Die Weite des Landes, seine Wildnis und seine wuseligen Metropolen wirken wie ein [...]

Gefahr einer Gesinnungsjustiz

23. Juli 2017 // 26 Kommentare

Erdogan verhaftet Deutsche unter dubiosen Umständen. Schleswig-Holstein geht auf fragwürdige Weise gegen einen AfD-Abgeordneten vor. Was verbindet beide Fälle?  Wolfgang Schäuble hat die Türkei wegen ihres Rechtssystems mit der DDR verglichen. Herr Minister, warum in die Ferne schweifen, [...]

Gabriels „getürkter“ Auftritt

21. Juli 2017 // 18 Kommentare

Sigmar Gabriel lässt besorgte Türkei-Urlauber ohne Versicherungsanspruch. Zugleich gibt die Politik Erdogans Religionswächtern in Deutschland freie Hand. Ein Kommentar. Deutschland geht auf Distanz zur Türkei. So hat es Außenminister Sigmar Gabriel dargestellt, der für diese Botschaft eigens [...]

Bis die Grünen Blutwurst verbieten

19. Juli 2017 // 45 Kommentare

Eine Glosse über die Pläne der Grünen, Schweinen, Rindern und Geflügel ein Klagerecht vor Gericht einzuräumen und Zirkusauftritte von Giraffen zu verbieten. Alle hatten es schon geahnt! Katrin Göring-Eckardt bringt wieder eine interessante Idee unters Volk: Schweine, Kühe, Gänse, Ziegen, [...]

Verrät Maas seine Antifa-Freunde?

15. Juli 2017 // 10 Kommentare

Justizminister Heiko Maas fordert eine europaweite Datei der Linksextremisten. Wie ernst meint das ein SPD-Minister, der selbst mit der Antifa demonstriert? Ein Kommentar. Bundeslöschminister“ Heiko Maas (SPD) will eine europaweite Datei der Linksextremisten. Da müßte er sich ja selbst mit [...]

Hilft nur der Bundeswehr-Einsatz?

9. Juli 2017 // 88 Kommentare

Über 20.000 Polizisten waren zum Schutz der Staatschefs in Hamburg. Aber wer schützt die Bevölkerung vor dem Terror? Hilft nur der Einsatz der Bundeswehr? Die Zerstörungsorgien an Hamburger Hütten und Palästen dürfen nicht folgenlos bleiben. Es muß Verantwortung übernommen werden. In einem [...]

Martin Schulz pöbelt grenzwertig

1. Juli 2017 // 58 Kommentare

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz rückt die AfD ins Nazi-Licht. Den Beweis für den Vergleich bleibt er schuldig. Da schürt einer gefährliche Stimmungen. Ein Kommentar. Kürzlich hat einer der Pöbler vom Dienst in der deutschen Politik mal wieder zugeschlagen. Der Sozi Martin Schulz, der [...]

Das Geschlecht ist nicht politisch

27. Juni 2017 // 60 Kommentare

Männer und Frauen unterscheiden sich. Wo sich Individualität wirklich findet, hat ideologische Entwertung und „Sozialismus auf Geschlechtsebene“ keinen Platz.  Jede Generation braucht ihren Gott. Dieser ist im besten Sinne gesellschaftsfördernd; man will leisten, erschaffen, nützlich [...]

Merkel & Co. sind frauenfeindlich

22. Juni 2017 // 22 Kommentare

Ausgerechnet prominente Politikerinnen gefährden mit ihrer Politik die Gleichberechtigung. Warum ein Rückfall in die Männer dominierte Gesellschaft droht. Ein Kommentar. Merkel, Nahles, Schwesig, von der Leyen, Grütters, Zypries, Barley, Hendricks und Wanka treiben ein gefährliches Spiel. Ihre [...]

Muslime demonstrieren Ignoranz

20. Juni 2017 // 22 Kommentare

Gegen Israel oder für Erdogan gehen Tausende Muslime in Deutschland auf die Straße. Sonst nicht. Die Anti-Terror Demo war eine Begegnung mit der Wirklichkeit. Statt der angekündigten 10.000 Teilnehmer beim islamischen Friedensmarsch in Köln gegen Islamistenterror waren nur wenige Hundert [...]

Heimat-Tourismus der Asylbewerber

16. Juni 2017 // 14 Kommentare

Bislang galt der Heimat-Urlaub von Asylberechtigten als Ausnahmefall. Neue Erkenntnisse zeigen, dass die Reise in das Fluchtland kein „vereinzeltes Phänomen“ ist. Unangenehme Nachrichten bestätigen Behörden oft nur schleppend. Als Reporter der „Welt am Sonntag“ im Sommer letzten Jahres [...]

Über 300 Imame ächten den Terror

14. Juni 2017 // 43 Kommentare

Über 300 muslimische Geistliche in Österreich setzten ein Zeichen, auf das auch Deutschland wartet: Sie rufen Muslime zum gesellschaftlichen Frieden auf. In den vergangenen Wochen ist viel darüber diskutiert worden, wie Muslime in Europa mit dem blutigen Terror des Islamischen Staates (IS) [...]

Macron als neuer Ludwig Erhard

13. Juni 2017 // 13 Kommentare

Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron wird als eine Art französischer Ludwig Erhard gepriesen. Neun politische Entscheidungen zeigen, wer er wirklich ist. Die sozialistischen und bürgerlichen Märchen sind alle schon tausend Mal erzählt. Und tausend Mal ist nichts passiert. In [...]

Trump macht alte Medien stark

26. Mai 2017 // 30 Kommentare

Alle Welt glaubt, Trump sei ein Segen für Twitter & Co. Weit gefehlt! Sein Populismus macht die alten TV-Sender und Zeitungen stärker und reicher als je zuvor. Über Jahre sanken in den USA die Auflagenzahlen der großen Tageszeitungen, die Einschaltquoten der Fernsehsender schrumpften. [...]

Woran Merkel scheitern könnte

25. Mai 2017 // 44 Kommentare

Angela Merkel wäre eine Koalition mit FDP und Grünen ebenso lieb wie eine neue große Koalition. Sie würde beides überleben. Aber ein Szenario mag sie gar nicht. Die letzte Bundestagswahl brachte ein abstruses Ergebnis, das der Souverän so nicht gewollt hatte.  Obwohl nur 42,7 % der [...]

Nepper, Schlepper, Bauernfänger

23. Mai 2017 // 60 Kommentare

Der Wahlkampf läuft erst an. Aber die Parteien haben ihre Metamorphosen schon vollzogen. Willkommen auf ihrem Jahrmarkt der Illusionen, Lügen und Intrigen! Ein Kommentar. Pünktlich zum Bundestagswahlkampf prasseln die schönsten Wahlversprechen und verlockendsten Steuersparparolen auf die [...]

Ein fragwürdiges „Rechts-Gutachten“

21. Mai 2017 // 108 Kommentare

Wissenschaftler des Göttinger Instituts für Demokratieforschung erstellten eine Studie über Rechtsextremismus in Ostdeutschland. Sie zeugt von Unkenntnis. In der vergangenen Woche haben Göttinger Wissenschaftler des Instituts für Demokratieforschung eine Studie[1] über Rechtsextremismus in [...]
1 2 3 40