Politik

Intersport baut Zentrale aus

31. August 2014 // 0 Kommentare

Die Sportfachhändler-Genossenschaft Intersport kündigt die erste Erweiterung ihrer Zentrale in Heilbronn bis 2017 an. Sie will über 50 Millionen Euro investieren. [ddropcap]D[/dropcap]er Sportfachhändler Intersport plant eine große Investition: Mehr als 50 Millionen Euro möchte die [...]

Ukraine könnte geteilt werden

28. August 2014 // 28 Kommentare

In Moskau und in Geheimdienstkreisen wird eine Teilung der Ukraine für möglich gehalten. So soll ein Puffer zwischen der Nato und Russland geschaffen werden. Wieder einmal überschlagen sich die Meldungen in den westlichen Medien über die Ereignisse in der Ukraine. Äußerungen des ukrainischen [...]

Frankreichs politisches Versagen

27. August 2014 // 20 Kommentare

Frankreich droht der Kollaps. Die politische Klasse hat sich skandalös selbst disqualifiziert, Staat und Wirtschaft liegen am Boden. Was nun, Monsieur Hollande?  Noch nie war die Unzufriedenheit der Franzosen mit den etablierten Parteien und Politikern größer als jetzt. Die zweite Krise und [...]

Deutschland ist Flüchtlings-Magnet

26. August 2014 // 52 Kommentare

Kommunen fordern einen Marshallplan: Deutschland könne nicht alle Flüchtlingsprobleme der Welt allein lösen, sagt der Städte- und Gemeindebund. Die Lage sei dramatisch. In Deutschland wird der Flüchtlingsstrom aus den Krisenstaaten zur Belastung für die Kommunen. Weil die Bundesregierung noch [...]

Gabriels Angriff auf die Nation

25. August 2014 // 15 Kommentare

Vize-Kanzler Sigmar Gabriel will nicht nur eine gemeinsame europäische Rüstungsindustrie. Er legt die Hand an die Souveränität nationaler Sicherheitspolitik. Anders als die Kurden im Nordirak darf sich Ägypten vorerst kaum Hoffnungen auf modernes Kriegsgerät aus Deutschland machen. [...]

Der Pakt gegen Russland

24. August 2014 // 28 Kommentare

Kiew führt in der Ostukraine Krieg gegen Russen, weil es einen echten Krieg gegen Russland nicht führen kann. Und die USA, Europa und die Nato helfen dabei. Die wiederholten Ukraine-Krisentreffen haben bislang keine Ergebnisse und offenbar auch keine Annäherung gebracht. Frank-Walter Steinmeier [...]

So schuf der Westen den IS-Terror

23. August 2014 // 19 Kommentare

Kosovo, Afghanistan, Irak, Libyen und Syrien sind Fanale des Scheiterns westlicher Machtpolitik. Der Westen legte das Feuer, das ihn nun selbst bedroht, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. Die [...]

Berlin und der Krieg der Kiew-Junta

22. August 2014 // 94 Kommentare

Berlin akzeptiert die Verbrechen der Kiew-Junta. Die Wahrheit über den Abschuss der MH 17 wird verschwiegen, staatliche Aufklärung unterbleibt, schreibt der frühere Thyssen-Vorstandschef Dieter Spethmann*. GEOLITICO publiziert einen Brief des früheren Vorstandsvorsitzenden, Prof. Dr. Dr. Dieter [...]

Der russische Albtraum der AfD

21. August 2014 // 104 Kommentare

Parteichef Bernd Lucke und sein Vize Alexander Gauland können ihren Dissens über die Russlandpolitik nicht beilegen. Ein tiefer Riss geht durch die junge Partei. Der Streit auf der persönlichen Ebene zwischen AfD-Chef Bernd Lucke und seinem Vize Alexander Gauland ist beigelegt, der Konflikt um [...]

NPD-Wähler gehen kaum zur AfD

20. August 2014 // 20 Kommentare

Der Erfolg der Alternative für Deutschland wirft die Frage auf: Zu wessen Lasten geht der Aufstieg der AfD? Denn wo es Gewinner gibt, sind auch Verlierer. Ein Gastbeitrag von Christian Lüth*. Seit der Gründung der Partei im Frühjahr 2013 bis dato hat es kaum ein politisches Medium gegeben, dass [...]

AfD-Spitze über Russland entzweit

20. August 2014 // 32 Kommentare

Was treibt die AfD in der Russland-Politik? Entgegen eindeutigen Parteibeschlüsse stimmten Parteichef Lucke und Vize Henkel im EU-Parlament für Sanktionen gegen Moskau. Normalerweise kann Alexander Gauland kaum noch etwas aus der Fassung bringen. Dazu hat der stellvertretende AfD-Sprecher in der [...]

Die Gefahr eines großen Krieges

13. August 2014 // 139 Kommentare

Es ist ein Ammenmärchen, dass die Nato einen großen Bogen um die Ukraine macht. Sie ist ein Scharfmacher in Kiew. Und auch die CIA hat ihre Finger im Spiel. Russland reagiert auf die EU-Sanktionen mit einem Einfuhrverbot für westliche Agrarprodukte. Gleichzeitig sagt Nato-Generalsekretär [...]

Lotteriegeschenke im Wahlkampf

12. August 2014 // 5 Kommentare

Staatliche Lotterien sind ein einträgliches Geschäft. Einen Teil der Überschüsse verteilen CDU- und SPD-Politiker nun als Wahlgeschenke. Der Thüringer Stimmenkauf. Am 14. September wird in Thüringen gewählt. Die Spitzen der großen Koalition aus CDU und SPD sind im Lande unterwegs und [...]

Putin spielt Sanktions-Schach

7. August 2014 // 54 Kommentare

Putin bringt die USA mit der Bestellung von 16 Boeing-Flugzeugen in Verlegenheit. Und der Import-Stopp für Agrarerzeugnisse dürfte Europa teuer zu stehen kommen. Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Einfuhr von Agrarerzeugnissen, Lebensmitteln und Rohstoffen aus Ländern verboten, die [...]

Die Macht wird neu verteilt

6. August 2014 // 41 Kommentare

Die Hegemonie der USA bröckelt. Kann Deutschland ein gleichgewichtiger Machtfaktor zwischen Washington und Moskau werden? Und dann ist da noch der Aufstieg der BRICS. In den vergangenen Wochen wurde immer wieder nach den Hintergründen des Ukraine-Konflikts gefragt. In einem Artikel auf [...]

Die EU gibt Europa keine Chance

2. August 2014 // 25 Kommentare

Hinter den Kulissen steigt die Nervosität: Griechenland benötigt einen neuen Schuldenschnitt. Doch der würde voll auf die europäischen Staatshaushalte durchschlagen, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den [...]

Riskante EU-Sanktionsrechnung

31. Juli 2014 // 36 Kommentare

 Die EU spielt mit den Russland-Sanktionen ein gefährliches Spiel. Sie übersieht die Interessen Chinas und BRICS-Staaten. Der Schaden für die EZ dürfte gravierend sein. Nun hat die EU also Ernst gemacht und erstmals Wirtschaftssanktionen gegen Russland verhängt, die auf ein Jahr begrenzt sind [...]

Anzeichen für eine dritte Intifada

30. Juli 2014 // 125 Kommentare

In den besetzten Palästinensergebieten schlägt die Verzweiflung der Menschen in Wut um. Und Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas droht die Kontrolle zu entgleiten. Die israelische Armee setzt ihre Angriffe auf Gaza unvermindert fort. Dabei scheute sie nicht einmal vor dem Beschuss einer [...]

Die Scheu vor der Wahrheit zu MH17

25. Juli 2014 // 160 Kommentare

Die Welt wartet auf Antworten zu MH17. Doch die USA und die Ukraine füttern die Medien mit Mutmaßungen und Behauptungen. Und die geben sie unkritisch weiter. Bisher weisen die Regierungen der USA und der Ukraine die Verantwortung für den Absturz des Passagierflug-zeuges der Malaysia Airlines [...]

Deutsch-amerikanische Entzweiung

24. Juli 2014 // 52 Kommentare

Deutschland hält vieles an der amerikanischen Politik für falsch. Als souveräner Staat wird es auch künftig von Amerika abweichende Entscheidungen treffen müssen, schreib Alexander Gauland* in einem Gastbeitrag für GEOLITICO. Der Tonfall wird rauer, die Vorwürfe werden heftiger. Und die [...]

So eng sind BND und CIA verwoben

23. Juli 2014 // 45 Kommentare

Gleich 1949 stellte man jedem BND-Abteilungsleiter einen CIA-Mann zur Seite. 1999 feierten sie in Washington ihre 50jährige Kooperation – mit hochrangigen Gästen. Irgendwer arbeitete an der Telefonleitung. Der Botschafter und sein diplomatisches Personal hätten es wohl kaum bemerkt, wenn da [...]

Die Hamas ist politisch isoliert

20. Juli 2014 // 18 Kommentare

Die außenpolitischen Beziehungen im Nahen Osten haben zu einer Isolation der Hamas geführt. Früher brachte jede israelische Bodenoffensive die arabischen Staaten zusammen. Heute nicht nicht mehr. Im Konflikt zwischen Israel und Gaza scheint kein Ende in Sicht. Es geht um gegenseitige [...]

Netanjahu gab Salz in die Wunde

16. Juli 2014 // 81 Kommentare

Israels Regierung ließ in ihrer Reaktion auf den Mord an drei Jugendlichen die nötige Verantwortung vermissen und heizte die Stimmung unnötig an. Ein schwerer Fehler. Mein jüngster GEOLITICO-Beitrag “Tödliche Feindschaft in Gaza” ist heftig diskutiert worden. Dabei stieß meine [...]

Bernd Luckes erste Niederlage

15. Juli 2014 // 28 Kommentare

AfD-Chef Bernd Lucke scheitert an einem flämischen Ökonomen mit dem Versuch, stellvertretender Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Europaparlament zu werden. AfD-Chef Bernd Lucke wirkt niedergeschlagen. „Ach wo, sagt er“, das sei nur die Müdigkeit. Er habe wieder nur wenige Stunden [...]

Tödliche Feindschaft in Gaza

14. Juli 2014 // 94 Kommentare

Die Hamas will Israel vernichten. Und die rechts-orientierte israelische Regierung will im Gegenzug den Zusammenhalt der Palästinenser schwächen. Jetzt droht Israel mit Panzern. Die Zahl der palästinensischen Toten ist auf 172 angestiegen. 1120 Menschen sind seit Beginn der Offensive verletzt [...]
1 2 3 21