Artikel von Wolfgang Prabel

Über Wolfgang Prabel

Wolfgang Prabel über sich: "Ich sehe die Welt der Nachrichten aus dem Blickwinkel des Ingenieurs und rechne gerne nach, was uns die Medien auftischen. Manchmal mit seltsamen Methoden, sind halt Überschläge... Bin Kommunalpolitiker, Ingenieur, Blogger. Ich bin weder schön noch eitel. Darum gibt es kein Bild." Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Gefahr einer Gesinnungsjustiz

23. Juli 2017 // 25 Kommentare

Erdogan verhaftet Deutsche unter dubiosen Umständen. Schleswig-Holstein geht auf fragwürdige Weise gegen einen AfD-Abgeordneten vor. Was verbindet beide Fälle?  Wolfgang Schäuble hat die Türkei wegen ihres Rechtssystems mit der DDR verglichen. Herr Minister, warum in die Ferne schweifen, [...]

Bis die Grünen Blutwurst verbieten

19. Juli 2017 // 45 Kommentare

Eine Glosse über die Pläne der Grünen, Schweinen, Rindern und Geflügel ein Klagerecht vor Gericht einzuräumen und Zirkusauftritte von Giraffen zu verbieten. Alle hatten es schon geahnt! Katrin Göring-Eckardt bringt wieder eine interessante Idee unters Volk: Schweine, Kühe, Gänse, Ziegen, [...]

Verrät Maas seine Antifa-Freunde?

15. Juli 2017 // 10 Kommentare

Justizminister Heiko Maas fordert eine europaweite Datei der Linksextremisten. Wie ernst meint das ein SPD-Minister, der selbst mit der Antifa demonstriert? Ein Kommentar. Bundeslöschminister“ Heiko Maas (SPD) will eine europaweite Datei der Linksextremisten. Da müßte er sich ja selbst mit [...]

Hilft nur der Bundeswehr-Einsatz?

9. Juli 2017 // 88 Kommentare

Über 20.000 Polizisten waren zum Schutz der Staatschefs in Hamburg. Aber wer schützt die Bevölkerung vor dem Terror? Hilft nur der Einsatz der Bundeswehr? Die Zerstörungsorgien an Hamburger Hütten und Palästen dürfen nicht folgenlos bleiben. Es muß Verantwortung übernommen werden. In einem [...]

Martin Schulz pöbelt grenzwertig

1. Juli 2017 // 57 Kommentare

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz rückt die AfD ins Nazi-Licht. Den Beweis für den Vergleich bleibt er schuldig. Da schürt einer gefährliche Stimmungen. Ein Kommentar. Kürzlich hat einer der Pöbler vom Dienst in der deutschen Politik mal wieder zugeschlagen. Der Sozi Martin Schulz, der [...]

Merkel & Co. sind frauenfeindlich

22. Juni 2017 // 22 Kommentare

Ausgerechnet prominente Politikerinnen gefährden mit ihrer Politik die Gleichberechtigung. Warum ein Rückfall in die Männer dominierte Gesellschaft droht. Ein Kommentar. Merkel, Nahles, Schwesig, von der Leyen, Grütters, Zypries, Barley, Hendricks und Wanka treiben ein gefährliches Spiel. Ihre [...]

VW und die Sklavenhändler in Katar

17. Juni 2017 // 38 Kommentare

Was ist das für eine Moral? VW schaltet in Dresden das Licht aus, wenn Pegida demonstriert. Aber der Konzern gehört zu 17 Prozent den Sklavenhändlern in Katar. Ein Kommentar. Zwischen den Kataris und den Anrainer-Monarchien des Emirats ist es zum Bruch gekommen. Saudi-Arabien hat die Landgrenze [...]

Macron als neuer Ludwig Erhard

13. Juni 2017 // 13 Kommentare

Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron wird als eine Art französischer Ludwig Erhard gepriesen. Neun politische Entscheidungen zeigen, wer er wirklich ist. Die sozialistischen und bürgerlichen Märchen sind alle schon tausend Mal erzählt. Und tausend Mal ist nichts passiert. In [...]

Traurige Wahrheit übers Elektroauto

10. Juni 2017 // 54 Kommentare

Das Elektroauto ist Merkels ideologisches Projekt. Aber es hat große Schwächen. Es ist weder wirtschaftlich, noch so umweltfreundlich wie immerzu behauptet. Vor fast drei Jahren, im August 2014, hatte ich über die Unwirtschaftlichkeit von Elektroautos berichtet. Zeit mal ein Update dazu zu [...]

Merkels Narrenschiff der Klimaretter

1. Juni 2017 // 62 Kommentare

Heute sagt Donald Trump, ob er aus dem Klima-Abkommen aussteigt. Merkels Regierung und die Medien haben den Bezug zu den weltweiten Tatsachen völlig verloren. Beim G-7-Gipfel in Taormina wurde die faschistoide Weltherrschaft der Klimaphantasten auch theoretisch beendet, nachdem schon in Paris nur [...]

Woran Merkel scheitern könnte

25. Mai 2017 // 44 Kommentare

Angela Merkel wäre eine Koalition mit FDP und Grünen ebenso lieb wie eine neue große Koalition. Sie würde beides überleben. Aber ein Szenario mag sie gar nicht. Die letzte Bundestagswahl brachte ein abstruses Ergebnis, das der Souverän so nicht gewollt hatte.  Obwohl nur 42,7 % der [...]

Ein fragwürdiges „Rechts-Gutachten“

21. Mai 2017 // 108 Kommentare

Wissenschaftler des Göttinger Instituts für Demokratieforschung erstellten eine Studie über Rechtsextremismus in Ostdeutschland. Sie zeugt von Unkenntnis. In der vergangenen Woche haben Göttinger Wissenschaftler des Instituts für Demokratieforschung eine Studie[1] über Rechtsextremismus in [...]

Antidemokratische Schnöselherrschaft

17. Mai 2017 // 32 Kommentare

Frankreich zeigt beispielhaft, wie Emmanuel Macron eine Schnöselherrschaft durchsetzen will. Doch die EU braucht weder US-Eliteentwürfe noch Brüsseler Spitzen. In Brüssel beobachten wir schon lange, wie eine selbsternannte Elite ohne Legitimation an den Völkern vorbeiherrscht. Auch in unseren [...]

Deutsche Solartechnik made in China

12. Mai 2017 // 28 Kommentare

Staatliche Milliarden sind für die Solarenergie verpulvert worden. Viel Geld floss nach China. Jetzt ist dieser Industriezweig in Deutschland definitiv am Ende. Der letzte große Solarbetrieb Deutschlands, Solarworld, ist pleite. Was heißt das für die Energiepolitik in Deutschland? Vor allen [...]

Flucht vor Maas ins Russen-Facebook

6. Mai 2017 // 51 Kommentare

Justizminister Maas kann zensieren soviel er will. Die Leute werden auf ausländische Angebote ausweichen. In der DDR sah auch keiner die „Aktuelle Kamera“. Ein Kommentar. Heiko Maas will das Internet zensieren lassen. Und zwar nicht von irgendwelchen Behörden, sondern in [...]

Die Angst der SPD vor der AfD

29. April 2017 // 46 Kommentare

SPD-Vize Ralf Stegner beklagt in der AfD eine „unselige Verbindung zwischen national und sozial“. Offenbar kennt er den nationalen Kern der SPD nicht. Von einer „Sozialdemokratisierung der AfD“ war in der „Welt“ zu lesen. Das sei ein empörender Missgriff gegenüber der [...]

Frankreich wird unregierbar

25. April 2017 // 35 Kommentare

Frankreich gleitet in eine gefährliche Instabilität. Denn bei der Parlamentswahl im Juni werden weder Macron noch Le Pen eine eigene Mehrheit erringen. Kürzlich wurden die Niederlande vom Wähler in die Unregierbarkeit entlassen. Nun könnte mit Frankreich auch das wichtigste Land der EU noch [...]

Macron ist schlecht für Deutschland

22. April 2017 // 39 Kommentare

Frankreich entscheidet, wer in die Stichwahl für das Präsidentenamt kommt: Le Pen oder Macron. Ganz ehrlich: Deutschland sollte sich den Briten zuwenden! Frankreich hat seit dem Massaker vom Bataclan eigentlich keine Regierung mehr, die den Namen verdient. Francois Hollande ist medial wie von [...]

Grüne Mitschuld an Erdogan-Diktatur

19. April 2017 // 33 Kommentare

Wie haben sich die Grünen bei den Türken mit ihrem Multikulti-Geschleime angebiedert! Sie protegierten jenes Milieu, das jetzt Erdogan zur Diktatur verhalf. In den Kernländern von Multikulti haben die türkischen Staatsbürger (und die Doppelstaatler) sich mit großer Mehrheit gegen die [...]

AfD-Opfer fürs Establishment

9. April 2017 // 50 Kommentare

Frauke Petry will die AfD realpolitisch domestizieren. Auf dem versnobten und verschnöselten Jahrmarkt der Eitelkeiten hat die AfD aber nichts zu suchen. Frauke Petry hat in der AfD eine Diskussion angestoßen: Realpolitik oder Fundamentalopposition? Und sie hat daraus gleich einen [...]

Merkels Fußball-Millionäre

6. April 2017 // 106 Kommentare

Lahm trommelt gegen die AfD. Das Verhältnis von Staat und Sport ist der Lackmustest: Wohnst du noch in einer Demokratie, oder lebst du schon in einer Diktatur? Ich möchte nicht gegen den Fußball an sich agitieren. Aber es kommt darauf an, wo man spielt und wo man zuschaut. Denn die Bundesliga [...]

Die Ossis passen nicht zum Westen

31. März 2017 // 71 Kommentare

Deutschland fehlt die einende nationale Erzählung. Zwischen Ost und West herrscht großes Unverständnis füreinander: Hier die Nazi-Muschpoke, dort der Gutmensch. Es ist zwar schade: Aber eine Jeanne d’Arc, einen Jan Henryk Dąbrowski, einen Pan Tadeusz, einen Robin Hood, einen George [...]

Schottland für Briten kein Verlust

25. März 2017 // 16 Kommentare

Die deutschen Medien stellen eine Abspaltung Schottlands als schweren Nachteil für die Briten dar. Die Überprüfung der Wirtschaftsdaten sagt etwas anderes. Die deutsche Presse berichtet häufig genüsslich vom Austrittswunsch der Schotten aus dem Vereinigten Königreich. Weil sie den Briten den [...]

Trumps Haushalt schafft Fakten

22. März 2017 // 38 Kommentare

Bisher gab es nun Reden und vage Ankündigungen. Mit seinem ersten Haushalt schafft Donald Trump politische Fakten. Er delegiert vieles zurück an die Kommunen.   „Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert [...]

Türken-Partei erobert Niederlande

18. März 2017 // 15 Kommentare

Auch bei uns wird Erdogans AKP zunächst Grüne und SPD unterwandern, um sich dann wie in den Niederlanden abzuspalten und eigenständig bei Wahlen anzutreten. Die Wahl in den Niederlanden wurde von den Medien als großer Sieg der Liberalen über die Freiheitlichen gefeiert. Allerdings waren die [...]
1 2 3 6