Unsere Autoren

Geolitico versteht sich als Magazin für politische Kultur. Es  beschäftigt sich vornehmlich mit den gesellschaftlichen und kulturellen Folgen einer Finanzmarkt dominierten globalisierten Weltwirtschaft und der Krise der Demokratie.

Günther Lachmann / Foto: Quandt-Stiftung

Günther Lachmann im November 2014 / Foto: Quandt-Stiftung

Gegründet wurde die Website von Günther Lachmann, geboren 1961 in Papenburg. Er ist Journalist und Buchautor und zugleich Heruasgeber von GEOLITICO. Im Piper-Verlag erschienen von ihm die Bücher “Tödliche Toleranz – Die Muslime und unsere offene Gesellschaft” und “Von Not nach Elend. Eine Reise durch deutsche Landschaften und Geisterstädte von morgen”. “Tödliche Toleranz” untersucht die Ursachen für islamistischen Terrorismus in der westlichen Gesellschaft. “Von Not nach Elend” ist ein Reportageband, der die Folgen der demografischen Entwicklung auf kommunaler Ebene beschreibt.

Zuletzt schrieb er gemeinsam mit Ralf Georg Reuth die Biographie “Das erste Leben der Angela M.”. Das Buch thematisiert die frühen Jahre Angela Merkels in der DDR, klärt ihr Verhältnis zum Kommunismus, beleuchtet die Rolle der Kirche und bisher unbekannte Abläufe der Wende. Sein neues Buch “Verfallssymptome – Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert”, analysiert das Ende der Epoche des demokratischen Kapitalimsus.

Eric Bonse: Journalist und Blogger (“Lost in EUrope“)

Stefan L. Eichner: Ökonom, Stefan L. Eichner’s Blog

Timm Esser: Medienmanager, Nordseemagazin

Markus Gaertner: Journalist und Blogger (Gaertner’s Blog)

Alexander Gauland: politisch-historischer Publizist und Politiker

Grinario: Beiträge auf GEOLITICO

Stylia Kampani: Journalistin in Athen (Twitter)

Karl Kollmann: Titularprofessor der Wirtschaftsuniversität Wien

Björn Kügler: Denkland

Konrad Kustos:  Journalist und Autor (Chaos mit System)

Günther Lachmann: Journalist und Autor

Herbert Ludwig: Pädagoge (Fassadenkratzer)

Dagmar Metzger: Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing (Wordstatt)

Luís Naves: Autor und Journalist in Lissabon (Fragmentário (arquivo))

Gerd Neumann: Leiter des Institute for Structural Economics Pty. Ltd.

Oeconomicus: Oeonomicus

Wolfgang Prabel: Ingenieur, Kommunalpolitiker, Blogger (Prables Blog)

Claus Vogt:  Gründer der Vermögensverwaltung Aequitas Capital Partners GmbH (Krisensicher Investieren)