Mai 2018

Kirche ist eine Seelenherrschaft

21. Mai 2018 // 41 Kommentare

Die Kirche will herrschen. Sie sichert ihre Macht, indem Priester Gläubige an die „allein selig machende Kirche“ binden. Leitbild ist die Cäsaren-Herrschaft.    „Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm.“ Volksweisheit Priester sind Sachverständige [...]

Tirols Opfer für die Freiheit

21. Mai 2018 // 1 Kommentar

Dem Kampf Tiroler Patrioten für Heimat und Unabhängigkeit ist nun in Bozen eine auf Dauer angelegte Ausstellung „BAS – Opfer für die Freiheit“ gewidmet. Die rechtliche Verankerung der Selbstverwaltung des 1919 Italien zugeschlagenen und auch nach dem Zweiten Weltkrieg im Stiefelstaat [...]

Die Europäische Union zerbröselt

20. Mai 2018 // 38 Kommentare

Das europäische Interessen-Mosaik bricht immer weiter auseinander. Immer neue Gräben tun sich auf zwischen Visegard-Staaten, Deutschland und dem Norden. Die EU hat 28 Mitglieder, die im Rat der Regierungschefs formal gleichberechtigt sind. Durch die Wahl in Italien haben sich die Mehrheits- und [...]

Die SPD im Kampf gegen das Volk

18. Mai 2018 // 26 Kommentare

In der Ausländer- und Integrationspolitik stand für die Kanzler Brandt und Schmidt der Schutz der „Landsleute“ im Mittelpunkt. Heute ist es die „Vielfalt“. Die SPD-eigene Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat Mitte Februar 2018 eine politische Kampfschrift unter dem Titel [...]

Glücksspielgesetz wird entschärft

18. Mai 2018 // 0 Kommentare

Um weiterhin negative Auswirkungen auf die Wirtschaft zu verhindern, sollen 2019 nachteilige Paragraphen des Glücksspielstaatsvertrages entschärft werden. In Deutschland ist die Gesetzeslage für das Glücksspiel traditionell nicht einfach – dasselbe gilt für die Online-Casinos. In Deutschland [...]

Gewalt an Schulen außer Kontrolle

17. Mai 2018 // 57 Kommentare

Jede vierte Schule klagt über Gewalt gegen Lehrer, auch an Grundschulen. Die kulturelle Herkunft und das Elternhaus der Schüler spielen eine wichtige Rolle. Die Schulen verkommen zu einem Hort der Gewalt. Inzwischen klagt jede vierte Schule über körperliche Angriffe auf Lehrer. Das ist das [...]

Wo stehen Özil und Gündogan?

15. Mai 2018 // 94 Kommentare

Mit ihrer Wahlwerbung für den türkischen Präsidenten Erdogan haben die deutschen Nationalspieler Mezut Özil und Ilkay Gündogan die Identitätsfrage gestellt. Wer beim Fußball ins Abseits läuft, verpasst im schlimmsten Fall eine riesige Torchance. Was es aber heißt, sich politisch ins [...]

Lega und Fünf Sterne sprengen EU

14. Mai 2018 // 24 Kommentare

Das verbindende Projekt der laufenden Koalitionsverhandlungen von Lega Nord und der Fünf-Sterne-Bewegung ist die Neuverhandlung der europäischen Verträge. In meinem Beitrag „Salvinis Lega Nord will die Macht“ hatte ich bereits auf die Wahrscheinlichkeit eines Bündnisses der [...]

UN wollen Migration ohne Grenzen

12. Mai 2018 // 117 Kommentare

Dauerhafte Massenmigration ist das Ziel der Vereinten Nationen. Sie fordern ein grenzenloses Zuwanderungsrecht und planen legale Wege in die Wunschländer. Die UNO will den wilden, ungeordneten Verlauf der bisherigen Migrantenströme in legale, gesicherte Bahnen lenken. Am 19.9.2016 haben die hohen [...]

In zwölf Schritten zum Trader

11. Mai 2018 // 0 Kommentare

Wer sich als Trader selbstständig macht, gewinnt Freiheit. Und die sollte auch die Motivation sein, nicht das Geld! Nur dann kann das Experiment gelingen. Im hektischen Alltag können wir uns fühlen, als bliebe uns neben dem Job keine freie Minute für uns selbst. Wir sehnen das Wochenende [...]

So gelingt der erste Autokauf

10. Mai 2018 // 1 Kommentar

Der Kauf des ersten Autos ist etwas Besonderes. Erstmals gibt ein junger Mensch viel Geld für etwas aus, das er besitzen möchte. Was er beachten muss. Viele junge Menschen träumen mit der Vollendung ihres 18. Lebensjahres direkt vom Kauf des ersten Autos. Dieses ist als Symbol in ihrer Welt [...]

Das ignorierte Gewaltpotenzial

10. Mai 2018 // 147 Kommentare

Die Polizeiaktion in Ellwangen zur Festnahme eines Afrikaners schockiert die Republik. Wie sollen die Sicherheitskräfte gegen Gewalt von Migranten vorgehen? Die Republik ist schockiert. Bei einer Polizeiaktion im baden-württembergischen Ellwangen zeigt sich bei den zugewanderten Flüchtlingen [...]

Banken machen Hochstapler

8. Mai 2018 // 46 Kommentare

Heute kann jeder fast alles leasen – vom Auto übers Möbelstück bis hin zur Luxushandtasche. Möglich machen das die Banken. Doch der Boom währt nicht ewig. Kaum beglücken die ersten warmen Sonnenstrahlen unser schönes Land, wird wieder geprotzt, dass es nur so kracht. Immer mehr Bürger des [...]

Die grüne Kulturhegemonie wankt

7. Mai 2018 // 58 Kommentare

Die Angst geht um vor einer konservativen Wende. Die grüne Kulturhegemonie wankt. Und mit der politischen Klasse leidet die kommentierende Klasse der Medien. Im ersten Teil der Besprechung von Ulrich Greiners Buch „Heimatlos“ wurden auszugsweise die verschiedenen Themen angesprochen, die [...]

Der Ölpreis wird weiter steigen

5. Mai 2018 // 57 Kommentare

Autofahrer merken es seit einiger Zeit an den Zapfsäulen: Mit dem Rohölpreis steigen auch die Benzinpreise. Für die Ölindustrie hingegen beginnen rosige Zeiten. Öl ist der Schmierstoff der Weltwirtschaft, und der Rohölpreis hat nach wie vor einen großen Einfluss auf die Konjunktur. Für die [...]

Spielbanken – Branche unter Druck

5. Mai 2018 // 0 Kommentare

Die Online Casinos im Internet locken Jahr für Jahr mehr Spieler an. Droht angesichs der aktuellen Entwicklung nun das Ende der traditionellen Spielbanken? Die Zahl der Personen, die sich in Deutschland für die Welt des Glücksspiels begeistern, ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Doch [...]

Neuvermessung der Heimat

4. Mai 2018 // 70 Kommentare

Der frühere „Zeit“-Feuilleton-Chef Ulrich Greiner beschreibt, wie er im Merkel-Flüchtlings-Land politisch heimatlos und schließlich zum Konservativen wurde.* Im September des vergangenen Jahres noch vor der Bundestagswahl meldete sich mit dem Buch „Heimatlos – Bekenntnisse eines [...]

Islamische Konflikte im Pflegeheim

3. Mai 2018 // 58 Kommentare

Die Grünen wollen Flüchtlinge als Pfleger. Haben die sich mal Gedanken darüber gemacht, dass unsere Pflegeheime gar nicht islamischen Vorstellungen entsprechen? Was hat sich der  Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, nur dabei gedacht? Die Grünen fordern ein Bleiberecht für [...]