Juli 2017

Ideologische Zerstörung der Städte

31. Juli 2017 // 41 Kommentare

Stuttgart will den Diesel verbieten und vertreibt damit noch mehr Menschen aus der ohnehin schon menschenfeindlichen Stadt. Warum deutsche Städte veröden. Städte hatten früher den Vorteil, dass man mit kurzen Wegen viel erledigen konnte. Dienstleistungen, Wohnen, Arbeit und Vergnügen gab es [...]

Merkel und der „Doppelstaat“

29. Juli 2017 // 43 Kommentare

In die deutsche und EU-Politik halten Verhaltensweisen eines „Maßnahmestaats“ Einzug, die Ernst Fraenkel einst im Zusammenhang mit den Nazis aufgezeigt hatte.  Manchmal ist es interessant, Meinungsbeiträge zu Politik und Zeitgeschehen in einem zeitlichen Abstand erneut zu lesen. Dabei [...]

Kanada-Reisen nur mit eTA-Visum

28. Juli 2017 // 1 Kommentar

Kanada-Reisende benötigen seit August 2015 die Electronic Travel Authorization. Sie wird auch von Agenturen angeboten. Das Außenministerium rät zur Vorsicht.  Kanada ist das Ziel vieler deutscher Auswanderer. Die Weite des Landes, seine Wildnis und seine wuseligen Metropolen wirken wie ein [...]

Die Konservativen und der Islam

27. Juli 2017 // 77 Kommentare

Westliche Konservative lassen sie sich zu einem Windmühlenkampf gegen die „Islamisierung des Abendlands“ verleiten, statt im Islam den Verbündeten zu sehen, schreibt Thomas Bargatzky*. Der Übergang der Moderne zur Postmoderne hat vieles in Europa in Frage gestellt, dessen Gültigkeit noch [...]

Mit Ana Heart wird Yoga Mode

26. Juli 2017 // 0 Kommentare

Yoga ist mehr als ein Trend oder eine Sportart. Es ist eine Lehre für Körper und Geist, wie der Blog Ana Heart zeigt und wundervolle Mode dazu anbietet.  Yoga ist eine Kraftquelle für Körper und Geist. Es ist also weit mehr als eine Sportart, sondern eine Lehre, aus der wir sowohl physisch [...]

Heute kann Yellen Trump besiegen

26. Juli 2017 // 13 Kommentare

Heute entscheidet die Fed darüber, ob sie Donald Trumps Traum vom „Great America“ platzen lässt oder nicht. Und der US-Präsident selbst ist ziemlich kleinlaut.  Es scheint, als hätte Donald Trump seinen gefährlichsten Gegner erkannt. Der lauert nämlich nicht im Kongress, in Nordkorea [...]

Google und Facebook machen Politik

25. Juli 2017 // 24 Kommentare

Google, Facebook & Co. treten gern unpolitisch auf. Aber das entspricht nicht der Wahrheit. Sie geben viel Geld aus, um die Politik in ihrem Sinne zu gestalten. Nicht der Wähler, sondern das Geld bestimmt die Politik. Ganz gleich, wen die Wahlberechtigten im September in den Bundestag [...]

Es droht die GEZ für Systemmedien

24. Juli 2017 // 49 Kommentare

Die Systemmeiden schreiben am Leser vorbei und verlieren an Auflage. Linksgrüne Gesinnungswächter fordern eine Zwangsalimentierung, also eine GEZ für Print.  Privatwirtschaftliche Presseunternehmen haben seit einiger Zeit ein ziemlich großes Problem: Zum einen müssen sie sich [...]

Gefahr einer Gesinnungsjustiz

23. Juli 2017 // 26 Kommentare

Erdogan verhaftet Deutsche unter dubiosen Umständen. Schleswig-Holstein geht auf fragwürdige Weise gegen einen AfD-Abgeordneten vor. Was verbindet beide Fälle?  Wolfgang Schäuble hat die Türkei wegen ihres Rechtssystems mit der DDR verglichen. Herr Minister, warum in die Ferne schweifen, [...]

Schule des imperialen Kapitalismus

22. Juli 2017 // 16 Kommentare

Gelenkt durch die EU erziehen unsere Schulen die Kinder des Kapitalismus einheitlich nach dem Bild des auf den nackten Egoismus reduzierten „homo oeconomicus“. Die EU ist nicht für die inhaltliche und strukturelle Gestaltung des Schulwesens in den EU-Staaten zuständig. Diese liegt [...]

Gabriels „getürkter“ Auftritt

21. Juli 2017 // 18 Kommentare

Sigmar Gabriel lässt besorgte Türkei-Urlauber ohne Versicherungsanspruch. Zugleich gibt die Politik Erdogans Religionswächtern in Deutschland freie Hand. Ein Kommentar. Deutschland geht auf Distanz zur Türkei. So hat es Außenminister Sigmar Gabriel dargestellt, der für diese Botschaft eigens [...]

Bis die Grünen Blutwurst verbieten

19. Juli 2017 // 45 Kommentare

Eine Glosse über die Pläne der Grünen, Schweinen, Rindern und Geflügel ein Klagerecht vor Gericht einzuräumen und Zirkusauftritte von Giraffen zu verbieten. Alle hatten es schon geahnt! Katrin Göring-Eckardt bringt wieder eine interessante Idee unters Volk: Schweine, Kühe, Gänse, Ziegen, [...]

Deutschlands neue Normalität

17. Juli 2017 // 36 Kommentare

Am Rande eines Volksfestes in der Daimlerstadt Schorndorf bei Stuttgart tauchen 1000 Randalierer meist mit Migrationshintergrund auf. Wer organisiert so etwas? Schorndorf ist ein 26 Kilometer östlich von Stuttgart gelegenes beschauliches Städtchen mit etwa 40.000 Einwohnern. Der Autopionier [...]

Der Diesel darf weiterfahren

16. Juli 2017 // 69 Kommentare

Gerade noch wurde der Diesel verteufelt, jetzt wird sein geringer CO2-Ausstoß entdeckt. Und Baden-Württemberg rückt vom Fahrverbot ab. Was ist passiert? Sind die jüngsten Diesel-Nachrichten allein dem Bundestagswahlkampf geschuldet, oder steckt die tiefere Einsicht der Politik dahinter, den [...]

Verrät Maas seine Antifa-Freunde?

15. Juli 2017 // 10 Kommentare

Justizminister Heiko Maas fordert eine europaweite Datei der Linksextremisten. Wie ernst meint das ein SPD-Minister, der selbst mit der Antifa demonstriert? Ein Kommentar. Bundeslöschminister“ Heiko Maas (SPD) will eine europaweite Datei der Linksextremisten. Da müßte er sich ja selbst mit [...]

Unis als Sklaven der Wirtschaft

13. Juli 2017 // 16 Kommentare

Als mit der europäischen Integration die Hochschulausbildung vereinheitlicht wurde, geschah dies mit dem Ziel, sie den Interessen der Wirtschaft unterzuordnen. Die gesamte Entwicklung der „europäischen Integration“ ist geprägt von dem Spannungsverhältnis zwischen den bewahrenden Interessen [...]

Kanada will Cannabis legalisieren

13. Juli 2017 // 0 Kommentare

Regierung in Ottwa will Cannabis zum 1. Juli 2018 in ganz Kanada legalisieren. Der Gesetzesentwurf sieht allerdings harte Strafen zum Schutz von Jugendlichen vor. Erst die USA, dann Uruguay, und jetzt auch noch Kanada: In den letzten Jahren ist eine regelrechte Cannabis-Legalisierungslawine [...]

Modestadt Berlin vor Umbruch

11. Juli 2017 // 1 Kommentar

Die Mode-Messe „Premium“ setzt in schwierigem Umfeld erneut Maßstäbe. In diesem Sommer waren 1.800 Marken mit um die rund 1000 Kollektionen zu sehen. Fällig gewesen wäre so ein Besuch schon lange, aber vielleicht musste erst eine Frau Bundeswirtschaftsministerin werden, damit der [...]

Die Täter in den Parlamenten

11. Juli 2017 // 86 Kommentare

Hier wird Wolfgang Prabel widersprochen, der den Einsatz der Bundeswehr in Hamburg forderte. Das Übel wurzelt in der Politik und muss dort beseitig werden.   Kanzlerin Angela Merkel hat ihren Willen durchgesetzt: Die Staats- und Regierungschefs der G-20-Staaten trafen sich in Hamburg. [...]

Warum Menschen online spielen

9. Juli 2017 // 0 Kommentare

Die meisten Spieler spielen, weil der große Gewinn lockt. Es gibt aber auch kostenlose Online-Spiele, die immer beliebter werden. Wer hat sich nicht schon mal gefragt, warum Menschen ins Casino gehen oder Casino-Spiele online spielen? Diese Frage stellen sich meist nur Leute, die noch nie gespielt [...]

Hilft nur der Bundeswehr-Einsatz?

9. Juli 2017 // 88 Kommentare

Über 20.000 Polizisten waren zum Schutz der Staatschefs in Hamburg. Aber wer schützt die Bevölkerung vor dem Terror? Hilft nur der Einsatz der Bundeswehr? Die Zerstörungsorgien an Hamburger Hütten und Palästen dürfen nicht folgenlos bleiben. Es muß Verantwortung übernommen werden. In einem [...]

Die besten Casinos weltweit

9. Juli 2017 // 0 Kommentare

Rund um den Globus steigt das Spielfieber kontinuierlich an – die Online-Industrie wächst, und auch die landbasierten Casinos werden immer beeindruckender.  Bei den besten und einzigarten Casinos der Welt denken viele immer noch an das gute alte Las Vegas. Und natürlich gibt es dort auch [...]

Das ist links-faschistischer Terror

8. Juli 2017 // 38 Kommentare

Die blindwütige Gewalt in Hamburg rekrutiert, mobilisiert und organisiert sich in den vom Staat geduldeten rechtsfreien Schutzräumen im Stil der Faschisten.  Im Zusammenhang mit der Zerstörungs- und Vernichtungsorgie in Hamburg fehlt in fast allen Berichten eine wichtige Zuordnung. Es fehlt [...]

Wenn politische Ordnung zerbricht

6. Juli 2017 // 39 Kommentare

Wir erleben große Umwälzungen. Die Wahl Donald Trumps oder der Brexit sind Zeichen dieses Wandels. Roms Geschichte zeigt den Ablauf ähnlicher Zerfallsprozesse. Eskalierende Gewalt ist der Einstieg in jeden Bürgerkrieg, das lässt sich auch in der Römischen Republik des letzten Jahrhunderts v. [...]

In der Wirtschaft tickt eine Bombe

5. Juli 2017 // 43 Kommentare

Realitätsverweigerung: Die Wirtschaft ist blind geworden für die bestehenden Risiken. Frankreichs Regulierungsbehörde sieht gar eine „systemische Bedrohung“. Wirtschaftlich braut sich etwas zusammen. In Fachpublikationen ist wieder von Crash-Gefahren an den Finanzmärkten die Rede. [...]
1 2