Januar 2017

Die dunklen Mächte hinter Trump

31. Januar 2017 // 34 Kommentare

Wie gewann Donald Trump die US-Wahl? Warum führt er sich auf wie ein Elefant im Porzellanladen? Über die Technik der Aushöhlung westlicher Demokratien schreibt Angelika Eberl. Am 9. Dezember 2016 berichtete die Washington Post, die CIA sei überzeugt, dass Russland die Präsidentschaftswahl [...]

Im „Info-Krieg“

29. Januar 2017 // 31 Kommentare

Die Zivilgesellschaft ist in einem alarmierenden Zustand ist. Verleumdung, Diskriminierung, Vorverurteilung und Denunziation sind längst keine Einzelfälle mehr. Warum wählt einer als Profilbild für seinen Facebook-Auftritt den Roten Stern und nennt ihn „davaidavai“? Wahlweise bedeutet die [...]

Auch Schulz rettet die SPD nicht

28. Januar 2017 // 22 Kommentare

Der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, teilt gern aus. Dafür muss er allerdings auch einstecken: Wiederholt sah er sich mit Nazi-Vergleichen konfrontiert. Martin Schulz soll nun der Kanzlerkandidat einer zurückhaltend ausgedrückt undiplomatischen Pöblerpartei werden, die ihr nicht genehme [...]

Die Angst der Heuchler vor Trump

27. Januar 2017 // 82 Kommentare

Das Geschrei der um ihre Pfründe bangenden „Elite“ gegen Trump zeigt die intellektuelle wie moralische Schwäche von Zeitgeist-Ideologen und Medienschaffenden. Es gab Zeiten, da galt die eherne Regel, dass einem Präsidenten 100 Tage im Amt gewährt werden, bevor das erste Urteil über seine [...]

Wen der Staat schutzlos zurücklässt

26. Januar 2017 // 40 Kommentare

Können sich Frauen immer noch überall unbehelligt und gleichberechtigt in der Öffentlichkeit bewegen? Berichte der Polizei lassen ernste Zweifel aufkommen. Taharrusch dschama’i oder in englischer Transkription auch taharrush gamea bezeichnet einen Sachverhalt, für den wir in Europa bisher [...]

Erfolgreich verhandeln in China

25. Januar 2017 // 0 Kommentare

Wer in China erfolgreich über Geschäfte verhandeln will, sollte sich vorher eingehend über die kulturellen Besonderheiten seiner Geschäftspartner informieren. China hat circa 1,37 Milliarden Einwohner auf einer Fläche von 9.571.302 Quadratkilometern. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte [...]

Darum rettet Putin Erdogan

24. Januar 2017 // 92 Kommentare

Die Welt wird neu geordnet. Es geht um die permanente Verdrängung des Westlichen Imperiums aus Eurasien zur Verwirklichung der mit China geplanten Seidenstraße. Eurasien und die Kurdenfrage  1. Teil Anzeige    Wichtige Vorbemerkung! Der in meiner Analyse zu bearbeitende Stoff ist [...]

Demütigung der Alten im Verkehr

22. Januar 2017 // 35 Kommentare

Versicherungen wollen Alte ab 75 zum Führerscheintest schicken. Dabei sind die neun Millionen über 74-Jährigen nur für 11,5 Prozent der Unfälle verantwortlich. Für alle, bei denen das Seniorendasein noch weit entfernt ist, mag es wie eine gute Idee klingen: Nach den Wünschen der [...]

Deutschland ohne großen Bruder

21. Januar 2017 // 152 Kommentare

Wer Trump zugehört hat, der weiß: Deutschland muss sich selbst verteidigen, sprich seine Verteidigungsausgaben verdoppeln und die nationale Wirtschaft stärken. Unser ehemaliger Reichskanzler Otto von Bismarck sagte einmal, man müsse in der Politik die Fahrkarte bis Insterburg lösen, um in [...]

CDU, SPD und FDP holen Rat bei AfD!

20. Januar 2017 // 26 Kommentare

Zu Beginn des Bundestags-Wahljahres 2017 zeichnen sich erstaunliche parteipolitische Metamorphosen ab: Union, FDP, Linke und SPD werden alle ein bisschen AfD! Ja, sind denn schon wieder Wahlen?“ Das möchte man angesichts des dreisten „Ideen-Klauens“ der Altparteien meinen, die inzwischen [...]

Luthers Kirche ist tot

18. Januar 2017 // 179 Kommentare

Die bröckelnde evangelische Kirche befindet sich auf einer „Schwundstufe des Christentums“. Eine fortdauernde Reformation kann in ihr nicht stattfinden. Als Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen an das Hauptportal der Schlosskirche in Wittenberg anschlug, um die Auswüchse des [...]

Angriff aufs Establishment

17. Januar 2017 // 23 Kommentare

Eine niederländische Partei startet den Angriff auf die Kuschelecke des Establishments und des politisch korrekten Mainstreams. „Geen Peil“ will Demokratie pur. Zwei Niederländer, der Kolumnist Jan Dijkgraaf und der Publizist Bart Nijman, der mit seinem Satireblog täglich eine halbe Million [...]

Frontkämpfer eines neuen Milieus

15. Januar 2017 // 30 Kommentare

Die Attacken auf kritische Blogs und Webseiten sind eine neue Stufe des Angriffs auf die Freiheit. Doch sie zeitigen auch erste Erfolge des Widerstands! Nachdem für Andersdenkende inzwischen Berufsverbote, Internetzensur und körperliche Attacken durch die Fußtruppen des neuen Milieus an der [...]

Als Demokratie ein Entwicklungsland

14. Januar 2017 // 53 Kommentare

In Sachen direkte Demokratie ist Deutschland Entwicklungsland. Vor allem die Schweizer sind den Deutschen weit voraus. Woher kommt die Furcht vor dem Wähler? Bundestagspräsident Lammert argumentierte gegen Volksentscheide. Von ganz seltenen Ausnahmen abgesehen sieht er bei Bürgerbegehren und [...]

Hintergrundkräfte wollen die D-Mark

13. Januar 2017 // 11 Kommentare

Die politische EU zerbricht, und parallel zum Euro werden nationale Währungen eingeführt. AfD und Front National marschieren im Takt der Hintergrundkräfte. Ein Gastbeitrag von „dixie cup“. Basierend auf einer grundsätzlich positiven Sicht, „positiv“ im Sinne, dass es in den [...]

Erdogans Reich kollabiert

12. Januar 2017 // 18 Kommentare

Im Machtrausch nimmt der türkische Präsident Erdogan den wirtschaftlichen und sozialen Niedergang seines Landes nicht wahr. Am Bosporos tickt eine Zeitbombe. Wird die Erosion der Türkischen Lira einen ökonomischen Niedergang der Türkei herbeiführen? Seit Jahresbeginn verzeichnet die [...]

Kritik am deutschen Selbstbetrug

11. Januar 2017 // 23 Kommentare

Die Phalanx des politisch eingezäunten Denkens in den Mainstreammedien gerät im Angesicht des drohenden finanz- und sicherheitspolitischen Desasters ins Wanken. Die bisherige Phalanx des politisch korrekten Denkens im Mainstream, die gerade beim Thema „Migrationspolitik“ Kritik an den [...]

Der Plan der Angela Merkel

10. Januar 2017 // 148 Kommentare

Im Herbst 2015 verkündete Angela Merkel: „Ich habe einen Plan.“ Damals konnte sich niemand etwas darunter vorstellen. Inzwischen wird ihr Ziel täglich klarer. Vor einem Jahr und drei Monaten, genau am 8.10.2015, trat Angela Merkel in der Talk-Show von Anne Will mit einer Botschaft an [...]

Kulinarische Ausgrenzung der AfD

8. Januar 2017 // 67 Kommentare

In einem Berliner Sterne-Restaurant sind AfD-Wähler unerwünscht. Neben Aufklebern gegen Waffen, Handys und Kameras klebt auch ein Anti-AfD-Sticker an der Tür. Der Wahn schreitet voran: Wir haben in diesem neuen Deutschland schon wieder Berufsverbote, Kriminalisierung, Bloßstellung, [...]

Der Terror und die Kurdenfrage

7. Januar 2017 // 64 Kommentare

Ermuntert durch die Beiträge unseres Autoren, lud eine kurdische Organisation Diogenes Lampe zum persönlichen Gespräch. Hier ist seine  öffentliche Antwort.  Kürzlich erhielt ich über die Redaktion eine Einladung, die mich wirklich ehrt und dennoch traurig machte, weil ich sie [...]

Links als Antithese zum Humanismus

6. Januar 2017 // 56 Kommentare

„Links“ stand einst für Intellektualität und Fortschritt, heute steht der Begriff synonym für Destruktivität. Sogar für menschenverachtende Denunziation. Die Schizophrenie der linken und grünen Agenda ist, dass sie vorgibt, globalisierungskritisch zu sein, die Linksgrünen aber in [...]

Registrierungspflicht für Reisende

5. Januar 2017 // 6 Kommentare

So tötet der Terror alle bürgerliche Freiheit: Belgien fordert eine Registrierungspflicht für alle Reisen ins EU-Ausland mit Bus, Bahn und Schiff. Für jeden! Da der mutmaßliche Attentäter aus Berlin, Anis Amri, offenbar problemlos und unkontrolliert mehrere europäische Grenzen passieren [...]

Der Deutsche ist kein Nationalist

4. Januar 2017 // 55 Kommentare

Gegner des Vielvölkerstaats gelten als Nationalisten. Doch die nationale Kulturgemeinschaft widerspricht nicht dem deutschen Selbstverständnis als Weltbürger. Das Grundgesetz hat sich noch selbstverständlich dem Wohl des deutschen Volkes verpflichtet. Der Bundespräsident, formaler [...]

Ein auf immer verändertes Land

3. Januar 2017 // 29 Kommentare

Das vergangene Jahr war verhängnisvoll für die künftige Entwicklung Deutschlands. Es brachte Terror, Bespitzelung der Bürger und die Erosion des Sozialsystems. Einzelfälle“, „Einzeltäter“, „postfaktisch“, „Fake News“ und Kontrollverlust: Das Jahr 2016 war nur ein Vorgeschmack [...]

Stromversorgung als Planwirtschaft

2. Januar 2017 // 13 Kommentare

Deutschlands Energiewende: Auf die Idee, den Wind oder den Sonnenschein zu planen, wäre nicht mal Marx gekommen. Aber wir leben ja in einer postfaktischen Zeit. Die erforderliche elektrische Leistung in Deutschland schwankt im Winter zwischen maximal 82.000 Megawatt (MW) am Tag und minimal 45.000 [...]
1 2