Dezember 2016

2017 endet die Ära Merkel

31. Dezember 2016 // 26 Kommentare

Im Neuen Jahr endet die Ära Merkel, und das Wirtschafts- und Sozialmodell Deutschland kippt. Weitere Millionen Afrikaner kommen. Es ist Zeit für Realismus. Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu, und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen. Was ist geschehen, und was wird uns im kommenden Jahr erwarten? In [...]

Der Islam, die Kirche und das Böse

30. Dezember 2016 // 18 Kommentare

Kirchenfürsten machen sinnentleerte „Friedensangebote“ an Fanatiker und Massenmörder. Aus ihnen spricht die dekadente Saturiertheit kirchlicher Würdenträger. Das Böse siegt, weil die Guten nichts dagegen tun, so besagt es ein Zitat, das Edmund Burke (1729-1797) zugeschrieben wird. Albert [...]

Was das ZDF über Fake News sagt

29. Dezember 2016 // 17 Kommentare

Wegen des Bundestagswahlkampfes 2017 will die Bundesregierung die öffentliche Debatte kontrollieren – und darf sich der Unterstützung des GEZ-Funks sicher sein. Innenminister Thoams de Maizière will ein „Abwehrzentrum gegen Desinformation“, Justizminister Heiko Maas eine [...]

Im Zweifel Hartz IV für Terror-Opfer

28. Dezember 2016 // 22 Kommentare

Die deutsche Staat sieht keine Entschädigung für die Berliner Terror-Opfer vor. Es ist gut möglich, dass sie im Rollstuhl auf Sozialhilfe abgeschoben werden. Das weibliche Fernseh-Sandmännchen Marietta Slomka fasste das, was in Berlin auf einem Weihnachtsmarkt geschehen war, in einem gedanklich [...]

Reise zur anderen Seite des Lebens

27. Dezember 2016 // 24 Kommentare

Wo kommen wir her, und wo gehen wir hin? Es gibt Menschen, die, nach durch einen Unfall oder einer Krankheit die Reise auf die Rückseite des Lebens antraten. Durch die Geburt treten wir ins irdische Leben ein, und durch den Tod verlassen wir es wieder. Wo kommen wir her, und wo gehen wir hin? Das [...]

Merkel muss ihr Beileid ablesen

26. Dezember 2016 // 65 Kommentare

Was ist das für eine Kanzlerin, die nach dem Terror weder eigene Worte des Mitleids noch der Selbstkritik findet? Merkels Beileid ist das ihrer Redenschreiber. Der erste islamistische Massenmord in Deutschland war leider nur eine Frage der Zeit. Nicht „ob“, sondern nur „wann“ war die [...]

Die Axt an der Meinungsfreiheit

24. Dezember 2016 // 19 Kommentare

Innenminister de Maizière plant ein „Abwehrzentrum gegen Desinformation“, Justizminister Maas eine „Wahrheitskommission“. Orwells „1984“ wird bittere Realität. Lasst uns frohlocken: Das Bundesinnenministerium legt uns ein besonderes Präsent auf den Gabentisch – den Schutz vor [...]

Das Phantom Anis Amri

23. Dezember 2016 // 22 Kommentare

Anis Amri ist tot. Selbst für unseren Autor verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Satire. Beginnt sie bei den AfD-Bahnhofsvorstehern vorm Kanzleramt? Lächerlichkeit geht oft mit Einfältigkeit einher. Manchmal aber auch mit Zwielichtigkeit. Dass unsere Geheimdienste im Lügen nicht [...]

Der von den USA provozierte Krieg

22. Dezember 2016 // 7 Kommentare

Wie derzeit wieder, wurden in der Vergangenheit Menschen von Macht-Psychopathen aufgehetzt und Kriege provoziert. Vor 75 Jahren geschah dies mit Pearl Harbour. In den Medien wurde in diesen Wochen wieder an den Angriff Japans auf Pearl Harbor, den zentralen US-Flottenstützpunkt auf Hawaii, [...]

Merkel und das Massaker

21. Dezember 2016 // 38 Kommentare

Wem nützen deutsche Leichen? Warum sollte der IS in seinem Ruhe- und Rückzugsraum Deutschland töten? Fragen über Fragen. Und keiner schaut nach London. Eben noch schrieb die Welt: „Für eine bessere Integration will Kanzlerin Merkel Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen. Als eine Option [...]

Heiko Maas und die Brandstifter

20. Dezember 2016 // 33 Kommentare

Die Deutschen denunzieren wieder. Heiko Maas‘ „Kampftruppe Hate Speech“ spitzelt in allen gesellschaftlichen Bereichen, im Beruf, in der Schule, im Privaten. Die Denunziation ist wieder da. Das Beschuldigen einer Person für den eigenen Vorteil, ob finanziell oder politisch motiviert. Die [...]

Postkapitalismus rettet Weihnachten

18. Dezember 2016 // 19 Kommentare

Integration wird als Leitmotiv ausgetauscht gegen eine Unterwerfungshaltung. Am Ende solcher Wahnsinnspolitik kommt der Weihnachtsmann dann wohl in der Burka. Die Edeka-Weihnachtsvideos sind inzwischen Kult. Nach dem einsamen Opa im Vorjahr gab es nun den berührenden Appell, trotz aller [...]

Innenministerium verprasst Millionen

17. Dezember 2016 // 7 Kommentare

Beamte können nicht wirtschaften: Das Ministerium von Thomas de Maizière hat für Datennetz-Pläne viele Millionen sinnlos verprasst. Die Geschichte des Skandals von Gotthilf Steuerzahler. Immer wieder kommt es bei Großvorhaben der öffentlichen Hand zu Fehlentscheidungen, für welche letztlich [...]

Der Sozialstaat dient den Reichen

16. Dezember 2016 // 25 Kommentare

Der scheindemokratische Obrigkeitsstaat unterstützt Abhängigkeit und Ausbeutung im Arbeitsprozess. Er arbeitet im Sinne herrschenden Cliquen gegen seine Bürger. Im Jahr 2014 wurden nach Angaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales insgesamt rund 849 Milliarden Euro für soziale [...]

Wenn die „Welt“ durchs Land irrt

15. Dezember 2016 // 12 Kommentare

Eine im Hauptstadtsumpf schon halb ertrunkene Kulturredakteurin der „Welt“ startete hilflose Versuche, die Eigenarten der deutschen Provinz zu verstehen. Stadt und Land driften kulturell und politisch zunehmend auseinander. Das hat sich beispielsweise im Wahlergebnis in den Vereinigten Staaten [...]

Die Geldpläne der Großmächte

14. Dezember 2016 // 43 Kommentare

Nordamerika, Europa, Russland, China basteln an einem neuen multilateralen Finanzsystem, in dem Gold eine zentrale Rolle spielt. Das Schuldgeld bleibt jedoch. Ein Gastbeitrag von „dixie cup“. Die Welt ist seit 2007 eine andere geworden. Gewohnte wirtschaftliche Wirkungszusammenhänge [...]

Die Gesellschaft zersetzende Gewalt

13. Dezember 2016 // 21 Kommentare

Gewaltexzesse verunsichern Berlin. Auch in Frankreich gibt es Gewalt, die Furcht in Kliniken an Schulen, auf der Straße und gar bei der Polizei auslöst. Diese Bilder sind um die Welt gegangen: In der Nacht zum 27. Oktober, kurz nach Mitternacht geht eine junge Frau in Neukölln die Treppen zum [...]

Auto-Kennzeichen online reservieren

12. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Bei der Kfz-Zulassung bewegt sich was. Inzwischen kann man Wunschkennzeichen online reservieren und Zeit sparende Termine bei der Zulassungsbehörde planen. Jedes Kraftfahrzeug, das sich im öffentlichen Straßenverkehr bewegt, benötigt auch eine Zulassung. Nach einem Wohnortswechsel oder bei [...]

Staatsschutz zum Döner-Einsatz

11. Dezember 2016 // 9 Kommentare

In diesem Jahr sind über 150.000 Anrufer beim Berliner 110-Notruf nicht durchgekommen. Jetzt sollen 1000 Beamte mehr eingestellt werden – für politische Zwecke? Während die Mainstream-Medien die Vergewaltigungsfälle in Freiburg und anderswo[1] gebetsmühlenartig voller Panik [...]

Brand in Millionen Tonnen Giftmüll

11. Dezember 2016 // 12 Kommentare

Seit zwei Monaten kokelt bei Kassel die größte Giftmülldeponie der Welt. Drei Millionen Tonnen brisanter Stoffe lagern dort. Gefahr droht angeblich nicht. Mitten in Deutschland kokelt die größte Giftmülldeponie der Welt seit zwei Monaten vor sich hin. Etwa 60 Kilometer südöstlich von [...]

Die moralische Verpflichtung Roms

10. Dezember 2016 // 8 Kommentare

Neue Forschungen bleuchten ein düsteres Kapitel der Zeitgeschichte. Sie legen offen, wie Italien in den „Bombenjahren“ in Südtirol manipulierte und täuschte. Geschichte bedarf bisweilen der Revision. Revision heißt, sie aufs Neue in den Blick zu nehmen. Erstmals aufgefundene oder [...]

Ordnung für eine neue Welt

9. Dezember 2016 // 18 Kommentare

Wollen wir eine Herde von Schafen unter einer künstlich geschaffenen Weltwährung werden, die wenigen dienen? Oder wollen wir uns von diesem Sklaventum befreien? Nachdem wir im Teil 1 die Manipulationen durch die Macht kennen gelernt und uns in den folgenden Teilen 2, 3 und 4 mit der Historie und [...]

Botschaft eines zerrütteten Italien

8. Dezember 2016 // 12 Kommentare

Der Populismus ist kein Aufstand der Abgehängten. Ohne zehntausende Anführer und Multiplikatoren aus dem Bildungsbürgertum könnten diese sich nie artikulieren. Kaum war die erste Hochrechnung zum italienischen Referendum veröffentlicht, als sich die Journalisten auf die Suche nach [...]

Das Schlachtfeld ideeler Zersetzung

7. Dezember 2016 // 32 Kommentare

Im Westen ist ein ideeller Zersetzungsprozess am Werk. Er zerstört die liberale Demokratie und schürt Gewalt. Über Friedrich Ofters Streitschrift „Aufwachen!“ Eine just veröffentlichte „Streitschrift“ (Aufwachen! – Europa und die neue Weltunordnung, Wals bei Salzburg 2016, [...]

Wer Renzi straft, wählt keinen Hofer

5. Dezember 2016 // 26 Kommentare

Was sagen die Ereignisse vom Wochenende? Sie sagen, dass es Zeit ist für eine Wende in Europa. Aber es gibt weit und breit niemanden, der sie einleiten könnte. Es ist etwas anderes, einen wie Renzi vom Hof zu jagen, als einen wie Hofer zum Bundespräsidenten zu wählen. Das ist die Botschaft der [...]
1 2