Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Oktober 2016

Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Der Verlust der Mitmenschlichkeit

31. Oktober 2016 // 6 Kommentare

Soziale Beziehungen ermüden. Misstrauen und Gleichgültigkeit nehmen zu. Dürfen wir Menschen verurteilen, die über einen am Boden liegenden Sterbenden hinwegstiegen? In Essen stiegen mehrere Leute über einen Sterbenden, der in einer Bank lag.[1] Das klingt grausam. Aber wir kennen die Umstände [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

EU löst Exodus in Afrika selbst aus

30. Oktober 2016 // 3 Kommentare

Die Massenmigration junger Afrikaner  ist die logische Folge von Freihandelsverträgen mit der EU. Sie beuten den Kontinent aus und zerstören seine Wirtschaft. Angesichts der ständigen Migrantenflut aus Afrika, die durch die wachsende Kritik innenpolitisch eine immer größere Rolle spielt, und [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

AfD + Pegida nutzen den Mächtigen

29. Oktober 2016 // 14 Kommentare

Mit rechtsradikalen Auswüchsen und einem neoliberalen Programm lenken AfD und Pegida die Bürger vom tatsächlichen Gegner ab: einem zerstörerischen Kapitalismus. Spätestens seitdem die Weltwirtschaft 2008 vor dem Abgrund stand, jagt eine Krise die nächste. Die Bedrohung soll immer die gleiche [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Die EU ist bei Ceta nicht ehrlich

28. Oktober 2016 // 16 Kommentare

Kanada ist offenbar durchaus bereit, über die umstrittenen Investoren-Klagen im Ceta-Vertrag zu reden, sagen die Wallonen. Warum stellt die EU das anders dar? Ceta ist nicht tot – noch nicht“, hofft Spiegel Online[1]. Und „Welt Online“ beschwört alle Ceta-Gegner: Die politische [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Sterben überforderte Gesellschaften?

27. Oktober 2016 // 23 Kommentare

Das römische Reich war eine multikulturelle Gesellschaft. Aus Menschen sehr verschiedener Herkunft formete sich auf dem Boden des Imperiums eine eigene Identität. Den Begriff „Völkerwanderung“ können weder Politik, Beitragsservice-Medien, Mainstream-Presse noch die vereinte Macht der [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Lügt Obama in der Clinton-Affäre?

26. Oktober 2016 // 8 Kommentare

US-Präsident Barack Obama will erst durch Medien-Berichte von Hillary Clintons E-Mail-Affäre erfahren haben. Geleakte E-Mails deuten jetzt etwas anderes an. Die Frage ist heikel und möglicherweise folgenschwer für den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl. Die Frage lautet: Hat US-Präsident [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Kanadas 500-Milliarden-Problem

25. Oktober 2016 // 12 Kommentare

Der Streit um Ceta sollte den Blick für Kanadas Wirtschafts-Probleme weiten: Steigende Jugendarbeitslosigkeit, steigende Schulden und ein drohender Finanzcrash. Vorerst scheint das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta vom Tisch – der Wallonen sei Dank! Zumindest haben sie ein weithin [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Die neue Welt der Glücksspiele

24. Oktober 2016 // 6 Kommentare

Gewinnspiele erfreuen sich im Internet ungebrochener Beliebtheit. Bei den neuen Varianten taucht man in die Welt der Ritter, der Maya  oder Elvis Presley ein.  In unserer Gesellschaft ist das Glücksspiel nicht nur Laster, sondern zugleich Ausdruck eines besonderen Enthusiasmus. Nun stellt sich [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Berlin will das Rad neu erfinden

23. Oktober 2016 // 9 Kommentare

Berlin will jetzt auch Fahrrad-Hauptstadt werden. Zu diesem Zweck sollen für viele Millionen Radwege gebaut werden – zu Lasten aller anderen Verkehrsteilnehmer. Fahrradfahrer skalpiert“, meldete kürzlich die Bild-Zeitung, als ein solcher in Berlin schwer verunglückt war. Zwar hatte der Mann [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Schulz fleht auf Knien um Ceta

22. Oktober 2016 // 21 Kommentare

Im Streit um die Freihandelsabkommen Ceta und TTIP werden die Deutschen von ihren Politikern allein gelassen. Auch die AfD ist ein Totalausfall. Jetzt setzt Panik ein. Nach dem gestrigen Abbruch der Ceta-Verhandlungen durch Kanadas Handelsministerin Chrystia Freeland, hat EU-Parlamentspräsident [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Augsteins billiger Salon-Snobismus

21. Oktober 2016 // 12 Kommentare

Millionenerbe Jakob Augstein parliert professionell über Weltoffenheit und Toleranz. In Talkshows gibt er den Weltläufigen – und fährt den Ostdeutschen dabei gern mal über die Nase. Kürzlich führten in der Redaktionsstube der WELT zwei Journalisten ein „Streitgespräch“, welches durch [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Russland rüstet im Mittelmeer auf

20. Oktober 2016 // 14 Kommentare

Rüstet Wladimir Putin zum Endkampf um Aleppo? Moskau verlagert seine gesamte nördliche und große Teile der baltischen Flotte vor die syrische Küste. Im Mittelmeer droht erneut eine Konfrontation massive Marine-Verbände. Russland entsandte nun den Flugzeugträger Kuznetsov begleitet von [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Kampf ums historische Bewusstsein

19. Oktober 2016 // 14 Kommentare

Wer die Geschichtsschreibung verfälscht, nimmt einem Volk die aus der Kontinuität seiner Erinnerung resultierende Identität. Er arbeitet an dessen innerer Zerstörung. Der Mensch strebt nach Erkenntnis der Wirklichkeit, in der er lebt. Ohne das Gefühl, dass er sich auf Wahrheit stützen kann, [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Was die AfD mit Russland verbindet

18. Oktober 2016 // 11 Kommentare

Warum stellt die AfD die nationale Frage? Zumindest ein Teil der Antwort reicht bis 1990 zurück: Damals wurde die russische Fremdherrschaft nicht aufgearbeitet. Der britische Historiker und Autor Timothy Garton Ash erwarb sich bei der Ruinierung des sozialistischen Systems im Osten gewisse [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Der Geist hat viele Leben

16. Oktober 2016 // 14 Kommentare

Zunehmend werden Erinnerungen von Kindern an ein früheres Leben bekannt. Sie bringen das Bewusstsein für etwas zurück, das Goethe und Schopenhauer vertraut war. Nicht nur alle Institutionen, Zustände und Ereignisse haben eine äußere Fassade, an der man kratzen muss, wenn man die treibenden [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Al Bakr – Selbstmord eines Phantoms

14. Oktober 2016 // 28 Kommentare

Wann hat es so etwas schon mal gegeben? Die Festnahme und der Selbstmord von Deutschlands Gefangenem Nr. 1, dem Syrer Al Bakr, als Komische Oper…  Der Terrorist Al Bakr, „ein syrischer Staatsbürger, der im Verdacht stand, ein Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat zu sein und einen [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Sicherheit nicht nur auf Schnee

13. Oktober 2016 // 4 Kommentare

Die Temperaturen sind teilweise bereits deutlich unter 10 Grad gesunken. Ist es besser, nun bald Winterreifen aufzuziehen, oder sind Allwetterreifen genaus gut? Jedes Jahr im Herbst holt man die Winterreifen aus dem Keller oder dem Lager, um rechtzeitig zur schlechten Herbstwitterung auf die [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Europas virulente Volksgruppenfrage

13. Oktober 2016 // 6 Kommentare

Europa ist überaus reich an Kulturen und Sprachen; sie sind sozusagen konstitutives Element des Kontinents. Aber wie soll Europa mit dieser Vielfalt umgehen? Mehr als ein Vierteljahrhundert ist verstrichen, seit mit der Öffnung des Drahtverhaus an der ungarisch-österreichischen Grenze die [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Putin, Pluto und Obama

12. Oktober 2016 // 8 Kommentare

Das von den USA nur zu gern zur „Regionalmacht“ degradierte Russland lässt sich keineswegs einschüchtern, sondern spricht Tacheles! Eine rabenschwarze Glosse.  Es ist noch nicht lange her, da hatten die Götter beschlossen, den schwarzen Messias und Moslembruder der FED, US-Präsident Obama, [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Der Syrien-Krieg und der Holocaust

11. Oktober 2016 // 30 Kommentare

In ihrer Talk-Show zieht Anne Will mit einem Zitat aus einer israelischen Zeitung eine Linie vom Holocaust zum Sterben in Aleppo. Ist das Kriegspropaganda? Altbekannte Gäste sollten in Anne Wills Talkrunde über den gescheiterten Waffenstillstand und die Konsequenzen für die Bewohner Aleppos [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Das Volk weiß es auch nicht besser

9. Oktober 2016 // 40 Kommentare

Direkte Demokratie birgt die Gefahr, dass Illusionen der Partizipation geschaffen werden, die letztlich das Herrschaftssystem stabilisieren statt es zu reformieren. Ginge es nach dem Kanton Appenzell, gäbe es dort noch immer kein Frauenstimmrecht. Das entsprechende Referendum der (ausschließlich [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Reiche stützen Merkels Volksfront

8. Oktober 2016 // 9 Kommentare

Die sogenannte „linke“ Politik der Merkel-Volksfront aus CDU, SPD, Grünen und Linkspartei bevorteilt die Reichen – und schröpft die arbeitende Bevölkerung. Die Ex-Intendantin des WDR, Monika Piel, kommt auf einen Barwert ihrer Altersbezüge von 3,2 Millionen Euro, wie die FAZ recherchiert [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Der kommende Krieg ist kein Zufall

7. Oktober 2016 // 24 Kommentare

Wie kommt es zu den Kriegen im Nahen Osten, wie zur Flüchtlingskrise? Sie sind das Ergebnis Interessen geleiteter Machtpolitik mit dem Ziel einer neuen Weltordnung. Eine Macht-Elite, die in Geheimgesellschaften wie „Skull & Bones“ organisiert ist, bestimmt und lenkt Gesellschaft und [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Erdogans Rassismus

6. Oktober 2016 // 1 Kommentar

Kaum zu glauben: Präsident Erdogan fordert einen Bluttest für Bundestagsabgeordnete türkischer Herkunft. Islamrat-Chef Mazyek nennt Islamkritik Rassismus… Der Türkenpräsident Erdogan will unter anderem das Blut von Cem Özdemir untersuchen lassen, weil dieser im Deutschen Bundestag für [...]
Der Verlust der Mitmenschlichkeit | Gesellschaft und Kultur

Die USA lassen Merkel fallen

5. Oktober 2016 // 149 Kommentare

Es ist vorbei. Angela Merkel hat die Transatlantiker enttäuscht. Sie konnte den Widerstand anderer EU-Ländern nicht brechen. Nun lässt die Konzern-Atlantik-Presse sie fallen. Der Himmel war zugezogen, der Dresdner Altmarkt in düsteres Grau getaucht und beinahe menschenleer. Außer einem Heer [...]
1 2