September 2016

Der Gott der Muslime will Opfer

30. September 2016 // 9 Kommentare

Der Gott der Muslime ist ganz anders als der Gott der Christen. Er misstraut den Menschen. Er will sie züchtigen. Das sagt kein anderer als Hamed Abdel-Samad. Lassen wir uns doch mal von einem Araber erklären, was das Abendland ausmacht. Denn die kalte Fischfrau Dr. Merkel hatte ihren eigenen [...]

Selbstjustiz und Fehderecht

29. September 2016 // 20 Kommentare

Die Polizeiberichte sind voll von der Gewalt einer inzwischen zur Normalität gehörenden Parallelgesellschaft. Ist das Merkels Bereicherung deutscher Kultur? Wieder mal hat es eine Meldung über gewalttätige arabische Familienclans in die Mainstreampresse gebracht[1]: „Bei einer [...]

Die Kranken kommen zu kurz

28. September 2016 // 10 Kommentare

Aus finanziellen Gründen ist die Leistungsfähigkeit der deutschen Hochschulmedizin in Gefahr. Die Folgen wären nicht nur für den Forschungsstandort schwerwiegend, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Den 36 Universitätskliniken in Deutschland geht es schlecht, viele von ihnen schreiben rote Zahlen. [...]

Der Größenwahn der Eliten

27. September 2016 // 23 Kommentare

Ist Deutschland das Pilotprojekt der ethnisch-muslimischen „Bereicherung“ Europas? Oder verhindert der Widerstand anderer Nationen den Größenwahn der „Eliten“? Ein Gastbeitrag von  Siegfried Schaefer. Als im September 2015 die Bundeskanzlerin autokratisch entschied, 3000 [...]

Der Anti-AfD-Wahn der Jasager

25. September 2016 // 16 Kommentare

Das Land zerfällt in Realisten und Realitätsverweigerer. Die Realisten werden gehasst, und die AfD gilt als Ursache der Spaltung. Der Wahn der Jasager und Profiteure. Das ist nicht neu: Wie schön und einfach könnte die Welt ohne all ihre Irren sein. Eine Aussage, die weder durch den Fortschritt [...]

Merkels unglaubwürdiges Schaustück

24. September 2016 // 11 Kommentare

Angela Merkel muss sich für ihre Niederlagen rechtfertigen. Dabei unterstellt sie den Menschen Desinteresse an Fakten. Unsinn: Sie haben Merkel durchschaut! „We dont need your education We don’t need your thought control No political correctness from presstitution Chancellor leave the folks [...]

Führungs-Schmiede des Hegemons

23. September 2016 // 30 Kommentare

Der geheime Orden Skull & Bones ist eine Welt für sich. Seine Mitglieder werden zu Rittern geschlagen und lenken an zentralen Stellen die US-Welt-Politik. „In den Zeiten, die als vorbereitend für die Gegenwart in Betracht kommen, hat sich die westliche geschichtliche Entwicklung niemals von [...]

Merkel stürzt, wenn Trump siegt

22. September 2016 // 27 Kommentare

Donald Trumps Chancen auf den Wahlsieg sind gestiegen. Kann man seine Mission mit Gorbatschows Glasnost vergleichen? Dann dürfte er Merkels Schicksal besiegeln. Hillary schwächelt. Nicht nur gesundheitlich. Donald Trumps Chancen auf den Wahlsieg in den Staaten sind gestiegen. Welche Auswirkungen [...]

Brasilien als Blaupause für Europa

21. September 2016 // 7 Kommentare

49 der Korruption, Veruntreuung, Geldwäsche, Entführung und des Mordes beschuldigte Politiker putschten Brasiliens Präsidentin Dilma weg. Halfen die USA dabei? Ein Gastbeitrag von DragaoNordestino. Bei genauer Betrachtung ist die inner-brasilianische staatsmonopolistische Korruption und auch die [...]

Berlin-Wahl war leider keine Satire

20. September 2016 // 33 Kommentare

Berlin hat sich entschieden: für Korruption und Vetternwirtschaft. Der linksgrüne Filz wird dunkler. Eine kleine Nachlese – leider ist nicht alles nur Satire.  Berlin hat gewählt. Stößchen! Das Endergebnis steht in etwa fest. Die Wahlbeteiligung betrug satanische 66,6 %. Meine Partei, [...]

Forex-Kurse bilden die Wirtschaft ab

19. September 2016 // 0 Kommentare

Das Internet hat den Devisenhandel verändert. Jeder kann jederzeit dabei sein. Auf Demo-Seiten lernen Händler, Marktbewegungen auszunutzen und zu handeln. Devisen sind ein einfaches und beliebtes Anlagemittel. Das resultiert vor allem aus dem direkten Bezug vieler Menschen zu ihrer eigenen [...]

Berliner Staatsjournalismus

18. September 2016 // 12 Kommentare

Anders als früher sitzen heute die Politikchefs aller Medien in Berlin. Sie schreiben alle dasselbe. Aber es gibt keinen, der erzählt, wie das Leben wirklich ist. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, ich soll ja jetzt jedem zu Hause erzählen, wie sicher und [...]

Funke entzündet AfD-Ressentiments

17. September 2016 // 11 Kommentare

Der Politikwissenschaftler Hajo Funke spielte schon im Drama um die sächsische Stadt Sebnitz eine unrühmliche Rolle. Jetzt zielt er mit Hilfe der Medien auf die AfD. Der Politikwissenschaftler Hajo Funke hatte in der deutschen Systempresse die Gelegenheit bekommen, seine Ressentiments gegen die [...]

Merkmale des Staatszerfalls

16. September 2016 // 24 Kommentare

Auch Rom war durch Zuwanderung überfordert. Institutionelle Ordnungen wurden durch personelle verdrängt, staatliche durch private Schutzverhältnisse.  Der Zusammenbruch des Römischen Reichs im 5. Jahrhundert n. Chr. und der dadurch eingeleitete Untergang der antiken Kultur ist auch ca. 1500 [...]

Die Ohnmacht der Linken

15. September 2016 // 29 Kommentare

Die Linke leidet unter erheblichen Glaubwürdigkeitsproblemen. Sie ist die große Wahlverliererin. Dennoch verschmäht sie Sahra Wagenknechts Wirtschaftskonzept. Wie die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern offenbarten, tut sich die Linke schwer damit, kritische Bürger zu erreichen. Viele [...]

Mit Hegel die Welt unterwerfen

14. September 2016 // 41 Kommentare

Hegels Philosophie ist ein zentrales Herrschaftsinstrument der Macht-Elite hinter dem anglo-amerikanischen Imperialismus. Wie arbeiten diese Geheimgesellschaften? Für wachsame Zeitbeobachter ist es kein Geheimnis, dass hinter der anglo-amerikanischen Politik seit langem mächtige finanzstarke [...]

Wähl die AfD und Du lachst Dir tot!

13. September 2016 // 29 Kommentare

Berlins AfD-Spitzenkandidat Pazderski besitzt den Charme einer Strandhaubitze und ist ausgewiesener Freund von Ex-Nato-General Petraeus. Eine kleine Spätsommersatire.  Kommse rin! Kommse ran! Hier werden se jenauso beschissen, wie nebenan! Die Wahlen in MV sind vorbei. Die im Land Berlin stehen [...]

Im Zustand völliger Verwahrlosung

11. September 2016 // 36 Kommentare

Unsere Politiker sind Teil eines Täuschungsapparats, der so groß und perfekt inszeniert ist, dass sogar die Selbsttäuschung einer ihrer integralen Bestandteile ist. Manchmal wird das virtuelle Milieu der Niedergangsrepublik durch die schnöde Realität aufgerüttelt. Wenn die Menschen nämlich [...]

Liebe Leserinnen und Leser,

10. September 2016 // 52 Kommentare

ja, Sie haben richtig gesehen: Alle Kommentare sind gelöscht. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen, weil die Art und Weise des Umgangs der Kommentatoren untereinander zeitweise jedes vertretbare Maß überschritten hat. Ein solches Verhalten [...]

Merkel vergiftet das politische Klima

10. September 2016 // 7 Kommentare

Die Politik der Koalition hat das gesellschaftliche Klima vergiftet. Freundschaften und Familien zerbrechen darüber. In den Freibäder wird trotzdem „gegrabscht“. Es ist nun ein Jahr her, dass Bundeskanzlerin Merkel entschieden hat, die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland ohne jegliche [...]

Erdogan im Syriensumpf der Mächte

9. September 2016 // 5 Kommentare

Eben noch verständigte sich Erdogan mit Erzfeind Putin. Jetzt marschiert er mit Unterstützung der US-Luftwaffe in Syrien ein. Mit wem ist Erdogan wirklich verbündet? Eine der bizarrsten Siegesmeldungen der letzten Tage kam mal wieder aus der Türkei: Sultan Erdogan hat mit seinem Einmarsch im [...]

Ausgaben fürs Leben 15 % höher

7. September 2016 // 0 Kommentare

Die Preise für Miete, Dienstleistungen und Konsumgüter steigen. Doch nicht jeder hat den Mut, Lohnerhöhungen einzufordern. Eine Alternative sind Zusatzleistungen. Auch wenn es sich mittlerweile wie eine abgedroschene Stammtischphrase anhört: Das Leben in Deutschland wird immer teurer. Laut [...]

„Verrat“ an Südtirol?

6. September 2016 // 0 Kommentare

Ein südlich des Brenners mit Genugtuung und Freude, aber auch mit Leid und Schmerz  verbundener Gedenktag: Wie es vor 70 Jahren in Paris zum Gruber-DeGasperi-Abkommen kam. Mit feierlichem Brimborium begingen die Tiroler am 5. September den 70. Jahrestag des Gruber-DeGasperi-Abkommens. Schloß [...]

Der Bankrott der Merkel-CDU

6. September 2016 // 2 Kommentare

Statt mit sachlichen Argumenten versucht die CDU nun, die AfD mit gezielter Volksverdummung zu bekämpfen. Und die Seehofer-CSU hält weiter still. Wie wir spätestens seit den Rettungsabenteuern des als Friedenswährung titulierten aufgezwungenen gemeinsamen Zahlungsmittels wissen, segelt Merkel [...]

Nestles Wasser-Monopol in Südafrika

4. September 2016 // 0 Kommentare

Wenn skrupellose Geschäftemacher, dumme Ökonomen und gerissene Politiker einen Pakt schmieden, bekommt Nestle ein Trinkwasser-Monopol in Südafrika! Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, „es sieht gut aus für Ostmitteleuropa: Polen, Ungarn, die Tschechische und [...]
1 2