August 2016

Unser Geldsystem will nicht sparen

31. August 2016 // 0 Kommentare

Ein Kreditgeldsystem ist kein Spargeldsystem. Die Menschen müssen umdenken. Mit ihren althergebrachten Vorstellungen zum Geld werden sie künftig scheitern. Ein Gastbeitrag von DragaoNordestino. Wer sich schon mal ein wenig mit dem Geldsystem beschäftigt hat, der hat zwei Dinge gelernt: 1. In [...]

Deutsche bunkern Geld im Tresor

30. August 2016 // 1 Kommentar

Als eine Raiffeisenbank von ihren Privatkunden Strafzinsen verlangte, war eine Grenze überschritten. Seither finden Tresore reißenden Absatz. Die Angst ums Geld wächst. In Deutschland wächst die Sorge ums Geld. In Bayern wird die Niedrigzinspolitik der EZB bereits ungebremst an die [...]

Millionen für Merkels Wahlkreis

29. August 2016 // 0 Kommentare

Kanzlerin Angela Merkel lenkt 83 Millionen für den Ausbau des schnellen Internets in ihren Heimatwahlkreis. Das sind fast 20 Prozent der gesamten Bundesmittel. Kürzlich hat Frau Dr. Angela Merkel eine Wahlkampfshow auf der Insel Ummanz abgezogen. Sie war bei der Einweihung des schnellen Internets [...]

Pharmaindustrie erfindet Krankheiten

28. August 2016 // 0 Kommentare

„Es ist wie bei der Schwarzarbeit: Wir wissen, dass es sie gibt, aber nicht, in welchem Umfang“, sagt ein Experte über erfundene Krankheiten der Pharmabranche. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, ein Kommentarschreiber fragt: „Ist es überhaupt noch [...]

Schuld ist unsere schwerste Hypothek

27. August 2016 // 0 Kommentare

Die Schuldfrage wurde uns einprogrammiert. Sie leitet sich aus den Ursprüngen der Religion ab und manifestiert sich in unserem Wirtschaftssystem. Wie können wir uns befreien? Nachdem wir im ersten Teil die vielfältigen Möglichkeiten der Manipulation aus der Sicht der anerkannten Psychologen und [...]

Frankreich ruft Bürger an die Waffen

25. August 2016 // 0 Kommentare

Frankreich rüstet auf. Es will die Wehrpflicht wieder einführen, die Reservisten-Armee ausbauen und schon an den Schulen Überlebensmaßnahmen trainieren. Kein anderes europäisches Land hat die Folgen der gescheiterten Integration von muslimischen Zuwanderern bislang so hart zu spüren bekommen [...]

Auch Bosbach ist Teil des Systems

24. August 2016 // 0 Kommentare

Mit Wolfgang Bosbach hat einer der populärsten Merkel-Widersacher aus der CDU seinen Rückzug angekündigt. Ein Verlust? Auch er war immer nur Teil des Systems. Wolfgang Bosbach hat immer wieder Andeutungen über seinen politischen Rückzug gemacht. Jetzt hat er sich endgültig entschieden: [...]

De Maizières faule Zivilschutzpläne

23. August 2016 // 0 Kommentare

Es stimmt etwas nicht mit dem Zivilschutzplänen der Regierung. Die Einlagerung von Lebensmitteln gegen Angriffe ist Schweinelogik. Die Kausalität stimmt nicht. Die Bundesregierung hat genug Expertise, um zu wissen, dass Innenminister Thomas de Maiziere Unsinn erzählt, wenn er wegen Katastrophen [...]

Will Farage Deutscher werden?

21. August 2016 // 0 Kommentare

Ein Besuch des Ukip-Politikers Nigel Farage in der deutschen Botschaft gibt Rätsel auf. Er mag nicht darüber reden, ist aber eindeutig erkannt worden. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, „Armut und wachsende Ungleichheit. Enttäuschte Hoffnungen. Schamlose [...]

Italien wankt unter Flüchtlingsdruck

21. August 2016 // 0 Kommentare

Eine vertrauliche Expertise der österreichischen Regierung warnt: Es gibt „keine Abnahme des Asylstromes“. Italien wanke bereits. Was droht Deutschland? Der Asylstrom von Afrika nach Italien ist so stark wie im Vorjahr. In italienischen Notunterkünften sollen bereits 144.210 Migranten [...]

Geld ist nur sozial, wenn es altert

20. August 2016 // 0 Kommentare

Eine wahrhaft soziale Ordnung setzt voraus, das Geld zum reellen Konkurrenten der Ware, zum gerechten Faktor des reinen Tausches wird. Geld muss altern wie jede andere Ware. „In der sozialen Ordnung ist die Gegenseitigkeit die Formel der Gerechtigkeit.“ P. J. Proudhon   Das heutige [...]

Der Handel mit EU-Pässen floriert

19. August 2016 // 0 Kommentare

Die einen holen sie sich durch Masseneinwanderung, die anderen erkaufen sich EU-Bürgerrechte von klammen Staaten. Käufer sind vor allem Araber und Russen. Was tun, wenn die Wirtschaftslage mau ist und die Steuereinnahmen gering sind? Der Inselstaat Malta hat in dieser Situation ein neues [...]

Was ethische Banken anders machen

18. August 2016 // 0 Kommentare

Sogenannte grüne oder „ethische“ Banken tabuisieren Kredite an Atomkonzerne und an die Rüstungsindustrie. Aber sind sie allein deshalb wirklich moralischer? Die Welt der Banken ist vielfältig und treibt mitunter unerwartete Blüten. Und so manche Aussage ist es wert, sie zweimal zu [...]

Die Gegner jeder freien Existenz

17. August 2016 // 0 Kommentare

Das Etikett „Antifaschismus“ dient als politisches Kampf-Instrument. Demokraten sollten wissen: Faschisten und Antifaschisten sind Brüder gleicher Gesinnung. Immer wieder kommt es zwischen „Antifaschisten“ und vermeintlichen oder tatsächlichen Faschisten, d. h. Anhängern des [...]

Feinde in der Front der Demokraten

16. August 2016 // 0 Kommentare

Die Demokratie wird aus den Reihen jener gefährdet, die vorgeben, sie schützen zu wollen. Ohne Kontrolle wirtschaftlicher Macht und gerechte Einkommensverteilung geht es nicht. ein Gastbeitrag von Bernd Murawski. Nahezu täglich berichten Medien von einer Bedrohung der Demokratie durch religiöse [...]

Medien-Macher verachten ihr Publikum

14. August 2016 // 0 Kommentare

Aussagen von Chefredakteuren belegen: Ihr Verhältnis zu ihrem Publikum ist genauso gestört wie das Rechtsempfinden von Uli Hoeneß und dem FC Bayern. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, Angela Merkel fordert eine Obergrenze für Zuwanderung. Das ist kein Witz, [...]

Wie ARD und ZDF Korruption fördern

12. August 2016 // 0 Kommentare

Mit ihren üppigen Überweisungen für die Übertragungsrechte von Olympischen Spielen und Fußball-Weltmeisterschaften fördern ARD und ZDF Korruption und Armut. Die amerikanische Firma Discovery hat die Übertragungsrechte der Olympischen Spiele der Jahre 2018 bis 2026 für 1,3 Milliarden Euro [...]

Rätsel um Tod von 5 Clinton-Gegnern

11. August 2016 // 0 Kommentare

In den vergangenen Wochen sind fünf Clinton-Gegner auf rätselhafte Weise ums Leben gekommen. Dabei gibt es Verbindungen zu Wikileaks. Auch Assange wird bedroht. Vor dem Hintergrund des US-Präsidentschaftswahlkampfes wird über vier mysteriöse Todesfälle im politischen US-Milieu gerätselt. [...]

Italien debattiert über Polygamie

10. August 2016 // 0 Kommentare

Weil er die Homo-Ehe ertragen muss, fordert Italiens Vorzeige-Muslim Hamza Piccardo ein Recht auf Polygamie. Ob er dieses Privileg auch für Frauen akzeptieren würde? Medienberichten[1] zufolge verlangt der Gründer der Union der islamischen Gemeinden und Organisationen in Italien (UCOII)[2], [...]

Kreislauf der ewigen Schuld

9. August 2016 // 0 Kommentare

Wir sind nicht frei. Nicht einmal unser Denken ist es. Informationen, ob falsch oder richtig, beeinflussen die Wahrnehmung im Unbewussten und so unser zukünftiges Handeln. Teil 2* Wir haben im ersten Teil gelesen, dass die Menschen ihre Erinnerungen aus schriftlichen und audiovisuellen [...]

Furcht vor Fälschungen bei US-Wahl

7. August 2016 // 0 Kommentare

Bei US-Wahlen würden sechs Millionen Stimmen weggeworfen, sagt der US-Journalist Greg Palast. Was heißt das für die Wahl zwischen Trump und Clinton? Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama… Liebe Leserinnen und Leser, „wenn Donald Trump Präsident der USA wird, habe ich keine Argumente [...]

Die Verführung der Massen

6. August 2016 // 0 Kommentare

Eine kleine Elite setzt ihre Ziele mit Hilfe einer unsichtbaren, aber sehr wirksamen Waffe gegen den Willen der betroffenen Völker durch: mit suggestiven imperativen Gedanken, schreibt Angelika Eberl in ihrem Gastbeitrag. Wir sind spät dran. Der Gegenstand meiner Betrachtung hätte schon Mitte [...]

Die SPD macht’s wie Joseph Goebbels

5. August 2016 // 0 Kommentare

Familienministerin Schwesig baut die Stiftung von Anetta Kahane zu einer privaten Zensurbehörde auf. Vergleichbares gab es zuletzt unter Goebbels und Stasi-Chef Mielke. Manuela Schwesig (SPD) war bis zum Januar 2014 Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales in Mecklenburg-Vorpommern. [...]

Wenn Schule nur noch verwaltet wird

4. August 2016 // 0 Kommentare

Eigentlich sollte das Lernen im Mittelpunkt der Schule stehen. Doch die ausufernde Bürokratie führt zu einem riskanten Balanceakt zwischen Pädagogik und Management, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Seit Jahren nehmen die administrativen Aufgaben, die von den Schulen zu erfüllen sind, immer [...]

Wie Politik Terror möglich macht

3. August 2016 // 2 Kommentare

Die Sicherheitspolitik in Deutschland macht es Terroristen leicht. Nur wenige Attentäter können den kaputtgesparten Sicherheitsapparat zum Kollabieren bringen. Für die Aufklärung von Einbruchsdiebstählen ist kein Personal mehr da. In Schwimmbädern und auf Bahnhöfen fehlt es an Streifen. [...]
1 2