Februar 2016

Merkels wendigste Freunde

29. Februar 2016 // 0 Kommentare

Kanzlerin Merkel hat in der Talkshow von Anne Will ihre Flüchtlingspolitik verteidigt. Das war erwartbar. Interessant aber ist, was die Medien daraus machen. Deutschland wandelt sich. Und dieser Wandel vollzieht sich mit einer Geschwindigkeit und einer Kraft, die offenbar sogar jene überrascht, [...]

Ein Gewalt provozierendes System

28. Februar 2016 // 0 Kommentare

In der Flüchtlingskrise vertrauen die Naiven umso fester, um virtuell noch in der heilen Welt leben zu können. Die Skeptischen suchen im eigenen Zorn emotionale Zuflucht. Gewalt an sich braucht keinen moralischen Vektor. Im Gegensatz zu Gut und Böse, rechts und links, fortschrittlich und [...]

Steuerfinanzierte Glaubenskonzerne

27. Februar 2016 // 0 Kommentare

Seit 213 Jahren finanziert der Steuerzahler die Kirchen. Dabei zahlen die Glaubenskonzerne selbst kaum Steuern. „Warum kann sich die Kirche am Staat bereichern?“, fragen Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. So gebet dem [...]

Draghis verdeckte Machenschaften

27. Februar 2016 // 0 Kommentare

Das geheime Zentralbanken-Abkommen ANFA belegt aufs Neue die Unkontrollierbarkeit der Euro-Gemeinschaft. Wer kann einen chaotischen Zusammenbruch verhindern? Bis zu Beginn dieses Monats kannte kaum jemand das Abkommen, das die Europäische Zentralbank (EZB) am 19. November 2014 klammheimlich mit [...]

Soviel Gift ist im deutschen Bier

26. Februar 2016 // 0 Kommentare

In deutschen Bieren wurden zum Teil erhebliche Rückstände des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat nachgewiesen. Welche Biere wie stark belastet sind. Schock für alle Biertrinker: Das so hoch gehaltene deutsche Reinheitsgebot schützt sie zwar vor Zusatzsstoffen wie Geschmacksverstärkern, aber [...]

Es gibt keine EU-Flüchtlingslösung

26. Februar 2016 // 0 Kommentare

Auch wenn in Deutschland ein anderer Eindruck erweckt wird: Nach GEOLITICO- Informationen gibt es in Brüssel keine Hoffnung mehr auf eine europäische Flüchtlings-Lösung. Die Hoffnung schwindet. Europa blieben gerade mal zehn Tage für einen Plan in der Flüchtlingskrise, der „konkrete und [...]

Deutschlands Bettel-Professoren

26. Februar 2016 // 0 Kommentare

Professoren werden durch den Druck der Unis zur Drittmittelakquise vielfach ihrem Kerngeschäft entzogen. So bleiben wichtige Forschungsprojekte auf der Strecke, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Die deutschen Bundesländer sind immer weniger in der Lage, die von ihnen getragenen Universitäten [...]

Der Crash und Putins Goldkäufe

25. Februar 2016 // 0 Kommentare

Die wirtschaftlichen Fundamentaldaten trüben sich unübersehbar ein. „Es ist vorbei“, sagt Investorenlegende Jim Rodgers. Und Russland deckt sich mit Gold ein. Was passiert gerade? Investorenlegende Jim Rodgers warnt vor dem finalen Crash. „Jeder sollte besorgt sein – und bereit“, sagt [...]

Merkel macht Politiker arbeitslos

25. Februar 2016 // 0 Kommentare

Behalten die Demoskopen recht, werden die kommenden Wahlen zum Desaster für die Regierungsparteien. Wir haben ausgerechnet, was das für die Parlamente bedeutet. Wenn man den Umfragen Glauben schenken darf, zeichnet sich ein parteipolitischer Erdrutsch in der Bundesrepublik ab. Kaum jemand denkt [...]

Vollgeld bringt Staatsmonopolismus

24. Februar 2016 // 0 Kommentare

Aus dem angeblichen Befreiungsprogramm Vollgeld wird eine dekadente Elite aus Politik und Hochfinanz schnell das größte Versklavungsprogramm aller Zeiten machen, schreibt Dragão Nordestino. Wie wir alle wissen, leben wir zwar auf einem perfekten Planeten, jedoch in weniger perfekten [...]

Manager im Angesicht der Realität

23. Februar 2016 // 0 Kommentare

Der ifo-Geschäftsklima-Index sinkt zum dritten Mal in Folge. Nur Banker versuchen, die Lage schönzureden. Dabei ist die Politik der Zentralbanken längst entzaubert. Die Stimmung ist düster, doch die Banker versuchen sie immer noch schönzureden. Zum dritten Mal in Folge ist der [...]

Simbabwes beispielloser Niedergang

23. Februar 2016 // 0 Kommentare

Simbabwe, das frühere Rhodesien, war einmal die Kornkammer Afrikas. Der einst vom Westen hoch gelobte Autokrat Robert Mugabe hinterlässt ein zerstörtes Land, schreibt Martin Schmidt*. Der tansanische Präsident John Magufuli sorgte im Herbst 2015 für sensationelle Schlagzeilen. Das erst im [...]

Darf RAF-Terrorist in Bundestag?

21. Februar 2016 // 0 Kommentare

Der Linken-Abgeordnete Dieter Dehm beschäftigt den früheren RAF-Terroristen Christian Klar. Die CDU und die „Bild“-Zeitung sprechen von einem „Skandal“. Die „Bild“-Zeitung schimpft über die „Staatsfeinde im Staatsdienst“. Damit meint sie nicht etwa jene für die Euro-Krise oder [...]

Mitleid als Religionsersatz

21. Februar 2016 // 0 Kommentare

Das Ausland fragt sich, warum Deutschland mit den Flüchtlingen seine innere Stabilität aufs Spiel setzt. Aber 63% der deutschen Intellektuellen sind völlig angstfrei. Wie kommt das? Am Anfang war die Reem. Im Sommer des vergangenen Jahres, als es schon zu viele Flüchtlinge gab, aber die [...]

EU-Kollaps in den Iden des März?

20. Februar 2016 // 0 Kommentare

Weltweit sind die Vorzeichen des Kollapses des FIAT-Money-Systems zu beobachten. Aber es gibt kein zusammenhängendes Bild für die Entwicklung eines Szenarios. Der finale Eurokollaps beginnt am 13./14. März. Das prognostiziert Martin Armstrong mit seinem „Economic Confidence Model“[1]. [...]

Verfahren gegen Merkel eingestellt

19. Februar 2016 // 0 Kommentare

Die Staatsanwaltschaft sellt ein Verfahren gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Thomas de Maizière wegen „bandenmäßigen Schleusens“ ein. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat all die Flüchtlinge, die im vergangenen Jahr ohne Pass nach Deutschland kamen, zu Recht [...]

Wir müssen radikal anders denken

19. Februar 2016 // 0 Kommentare

Wir träumen von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Dabei bemerkt kaum jemand die Diskrepanz zwischen geträumter Freiheit und realem Beherrscht-werden. Demokratie ist der Wille des Volkes. Jeden Morgen lese ich überrascht in der Zeitung, was ich will“, bemerkte ein holländischer [...]

Merkels Hoffnungen zerbombt

18. Februar 2016 // 0 Kommentare

Eine Bombe in Ankara machte alles zunichte: Das mit großen Hoffnungen verknüpfte Spitzengespräch der Koalition der Willigen“ zur Flüchtlingskrise ist abgesagt. Ein Bombenanschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara hat die Hoffnungen des Kanzleramtes auf eine europäische Lösung der [...]

Ökonomischer Dilettantismus

18. Februar 2016 // 0 Kommentare

Angeblich wird die Flüchtlingskrise mit 500 Millionen Euro für Arbeitsbeschaffung und einer Milliarde für Wohnungen eingedämmt. Kann die Regierung nicht rechnen? Homöopathie ist jene Alternative zur Schulmedizin, wo ein Tröpfchen Gift in einem ganzen Ozean aufgelöst wird, und wo diese extrem [...]

Das Zerstörungswerk der USA im Irak

16. Februar 2016 // 0 Kommentare

Es ist an der Zeit, die Ereignisse im Irak etwas näher zu beleuchten, da sie für das Entstehen des Islamischen Staates die Grundlagen geschaffen haben. Seit 2001 haben die USA in sieben mehrheitlich muslimischen Staaten militärisch interveniert oder sie mit Drohnen angegriffen: Afghanistan, [...]

Die Banalität des Bösen

14. Februar 2016 // 0 Kommentare

Wir eine Ideologie zu mächtig, strebt sie die Vernichtung der Pluralität und ihrer Gegner an. Die angeblichen Verteidiger der Demokratie entblößen deren linke Flanke. Die Gewalt unter Flüchtlingen in ihren unzumutbaren Unterkünften nimmt logarithmisch zu[1]. An nur einem Wochenende gingen [...]

Die Krise macht Reiche noch reicher

11. Februar 2016 // 0 Kommentare

Notenbanken und Regierungen verhindern echten Leistungswettbewerb und eine dynamische Stabilität der Märkte. Die Kluft zwischen Arm und Reich ist die Folge. George Soros macht mit einer neuen Währungswette von sich reden.[1] Dieses Mal setzt er auf eine Abwertung des chinesischen Yuan. Aber er [...]

US-Wirtschaft und Aktien kippen

10. Februar 2016 // 0 Kommentare

Die Aktienmärkte und die US-Konjunktur brechen weg. Es ist wie auf dem Höhepunkt der Spekulationsblase  2000: Viele Aktien sind bereits mehr als 20% gefallen.  An den Aktienmärkten hat eine zyklische Baisse begonnen, und die US-Wirtschaft befindet sich auf direktem Weg in eine Rezession. [...]

US-Vermögen bleiben unerreicht

9. Februar 2016 // 0 Kommentare

Der Anteil am globalen Privatvermögen hat sich in den Euro-Ländern schlechter entwickelt als in den Nicht-Euro-Ländern. Chinas Reiche sind im Kommen. Die Jahre seit 2008 bis heute sind gekennzeichnet durch eine Reihe verschiedener Krisen. Der Finanzmarkt- und Weltwirtschaftskrise folgte die [...]

Das Steuersparmodell der Bauern

8. Februar 2016 // 0 Kommentare

Landwirte und das Steuerrecht: Es spricht nichts gegen Pauschalierungen, aber sie sollten nicht dazu dienen, einen ganznen Wirtschaftszweig unter der Hand zu begünstigen, schreibt Gotthilf Steuerzahler*. Wenn es um das Eintreiben von Steuern geht, versteht unser Staat keinen Spaß. Schließlich [...]
1 2