Juli 2015

Tagträumer der Flüchtlingspolitik

31. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die vielbeschworene „Wertegemeinschaft“ muss in Afrika für zukunftstragfähige Staaten sorgen. Die sich dort verdoppelnde Bevölkerung drängt nach Europa, schreibt Markus E. Wegner*. Der ARD-„Propagandasprecher“ Rainald Becker neigt zum Fantasieren. Vielleicht sollte er öfter mal sein [...]

Homosexualität schließt die Ehe aus

30. Juli 2015 // 0 Kommentare

Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften müssen sozialgesetzlich abgesichert werden. Aber eine Ehe im grundgesetzlichen und religiösen Sinne können sie nicht sein. Begriffe sind wichtig. Sie dienen der Unterscheidung, der Abgrenzung, der Klarheit. Ohne sie wäre es unmöglich, komplexe [...]

Flucht ins deutsche Schlaraffenland

29. Juli 2015 // 0 Kommentare

Was lernen Menschen, die unter falschen Vorwänden einreisen und dafür mit Straßenfesten und Taschengeld belohnt werden? Sie lernen: Deutschland ist Schlaraffenland, schreibt Konrad Adam*. Die Berichte, mit denen man uns über die Zustände in und vor den Flüchtlingsunterkünften, die zur Zeit [...]

Die Verleumdung der Griechen

28. Juli 2015 // 0 Kommentare

Syrizas angeblich geheimen Drachme-Pläne kündigte GEOLITICO schon im Dezember 2014 an. Sie waren öffentlich bekannt und Bestandteil rationaler Politik. Der Rest ist Verleumdung. Dieser Tage machen Gerüchte über angebliche Geheimpläne der griechischen Regierung zur Wiedereinführung der [...]

So will die AfD erfolgreich sein

27. Juli 2015 // 0 Kommentare

Der AfD-Mitgründer und Vorsitzende der Konservativen Avantgarde, Martin E. Renner, beschreibt, mit welchen Themen seine Partei künftig Politik machen will. Recht turbulente Wochen waren das für die „Alternative für Deutschland“. Für ihre Mitglieder und Unterstützer. Für Ihre Funktionäre [...]

Die christliche Kultur wird lästig

26. Juli 2015 // 0 Kommentare

Von wegen christlich-abendländische Kultur! Während die Muslime in ganz Europa eine Moschee nach der anderen bauen, werden uns unsere Kirchen zu teuer, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Der Staat und die Kirchen waren in Deutschland jahrhundertelang eng miteinander verbunden. Aus jenen [...]

Wie Deutschland sich ruiniert

25. Juli 2015 // 0 Kommentare

Über 200 Milliarden Euro fließen durch die Währungsunion  jährlich aus Deutschland ab. Das zeigt sich etwa an der maroden Infrastruktur. Deutschland muss den Euro beerdigen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Wieder [...]

Onhe Information gibt’s Vorurteile

24. Juli 2015 // 0 Kommentare

Aus Gründen der Political Correctness veröffentlichen weder die Polizei noch die Medien die ethnische Zugehörigkeit von Straftätern. Das bleibt nicht ohne Folgen. Nicht nur in München stoßen Koran und Fasching aufeinander und niemand weiß, was nun Vorfahrt hat: Religionsfreiheit oder [...]

Schäuble kann nur Plus und Minus

21. Juli 2015 // 0 Kommentare

Sowohl in Washington wie in Athen oder Nikosia werden alle Probleme mit Kredit und Druckmaschine gelöst. Da steht Deutschlands pinselige Buchhalterei im Weg. Zu Westasien gehört die kleine Mittelmeerinsel Zypern, deren griechischer Südteil der EU beigetreten ist. Das Finanzparadies hatte durch [...]

Das Online-Spiel in der Grauzone

20. Juli 2015 // 0 Kommentare

Wer in Online Casinos spielt, sollte bei der Wahl des Casinos achtgeben und nur dort spielen, wo zumindest eine EU-Lizenz vorliegt. Auch hier sind Spielerschutzmaßnahmen Pflicht. Online-Casinospiele sind illegal. Oder doch nicht? Auf den ersten Blick ist die Rechtslage auf dem Sektor der [...]

In Mode ist Berlin Premium

19. Juli 2015 // 0 Kommentare

Während der Fashionweek zeigten allein auf der Premium-Messe rund 1800 nationale und internationale High-Fashion-Labels ihre neuesten Kollektionen. Es war wieder mal Fahsionweek – und überall liefen Jungs in zu kurzen Hosen. Immer schön den Knöchel frei, also so, wie es der Prophet Mohammed [...]

Lucke-Ärger um neue Partei

19. Juli 2015 // 0 Kommentare

Ex-AfD-Chef Lucke berät heute in Kassel mit seinen Weckrufern über eine Parteigründung. Schon gibt es Streit um die Mitgliederrechte. Mit der AfD streitet er um Geld. Noch ist die vom früheren AfD-Vorsitzenden Bernd Lucke geplante neue Partei nicht gegründet, da gibt es bereits Streit über [...]

Der Minister hat immer recht!

19. Juli 2015 // 0 Kommentare

Regierungswechsel kosten viel Geld und legen Ministerien lahm. Das einzig Gute daran: In dieser Zeit kann uns die Politik nicht malträtieren, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Nach Wahlen geht die Regierungsbildung im Bund und in den Ländern häufig mit einem Neuzuschnitt der Ministerien einher. [...]

Bis kein deutsches Geld mehr fließt

18. Juli 2015 // 0 Kommentare

Ohne jede Vernunft oder gar Einsicht wird der Weg in die Knechtschaft weiter beschritten, bis Deutschland auf dem Niveau Griechenlands angekommen ist, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Panta rhei („alles fließt“) [...]

Hat die AfD ihren Zweck erfüllt?

17. Juli 2015 // 0 Kommentare

Wie die Grünen hat die AfD das politische Spektrum um Tabu-Themen erweitert. Nun verjüngt und radikalisiert sie sich. Ihre Zukunft erscheint ungewiss, schreibt Konrad Adam* in einem Gastbeitrag. Der Essener AfD-Parteitag war noch nicht vorbei, als mir zum ersten Mal die Frage gestellt wurde, ob [...]

Griechenlands politischer Bankrott

16. Juli 2015 // 0 Kommentare

Das politische System Griechenlands ist längst zerrüttet. Die Syriza-Regierung war die letzte Hoffnung. Nun ist auch sie gescheitert. Die Folgen sind unabsehbar. Wer das Abschlussdokument der Euro-Staats- und Regierungschefs zur Einigung mit Griechenland im Schuldenstreit liest, der wird [...]

Die deutsche Gefahr für Europa

15. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die Mittel, mit denen Wolfgang Schäuble seine Forderungen gege Griechenland durchsetzt, sind grenzwertig. Dabei besitzt er nicht einmal ein funktionierendes Wirtschaftskonzept. Kompromissloser geht es nicht. Spätestens als Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Wochenende in den [...]

Der Staat plündert Geringverdiener

14. Juli 2015 // 0 Kommentare

Der Staat kassiert seine Steuereinnahmen vorzugsweise bei denen, die eh schon nicht viel zum Leben haben. Wie diese Ungerechtigkeit in der Praxis aussieht. Deutschland wird immer unsozialer, trotz Sozialleistungen von 812 Milliarden Euro im Jahr 2013. Das liegt daran, wer die Steuern zahlt. Es sind [...]

AfD braucht Mut gegen die Hetze

12. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die AfD muss sich nicht schämen, als rechts bezeichnet zu werden. Sie braucht Mut, um die wirklichen Probleme anzugehen, und sie muss standhaft sein, schreibt Oblomow in einem Gastbeitrag. Am vergangenen Wochenende trafen sich ca. 3.400 Mitglieder der AfD zu einem Parteitag in Essen. So, wie er [...]

Gebt den Bürgern die Geld-Hoheit!

11. Juli 2015 // 0 Kommentare

Nur wenn der Bürger selbst darüber entscheidet, welches Geld er will, kann das Geld- und Finanzsystem zu nachhaltiger Stabilität zurückfinden, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Zu sagen, unser Wirtschafts- und [...]

Unterrichtsausfall macht Schule

11. Juli 2015 // 0 Kommentare

Bildung ist uns lieb und teuer. Dennoch fällt an allen Schulen immer wieder Unterricht aus. Die Länder erheben dazu keine genauen Daten. Warum eigentlich nicht? Kommentar von Gotthilf Steuerzahler. Der Unterrichtsausfall an den Schulen unseres Landes ist seit Jahren ein Dauerbrenner in der [...]

Bürger soll über Grexit abstimmen

10. Juli 2015 // 0 Kommentare

Nicht der Bundestag, die Deutschen sollen entscheiden, denn sie zahlen die Rechnung: Am Montag stellt die AfD eine Umfrage über einen Grexit ins Internet. Im Streit um ein neues Rettungspaket für Griechenland kündigt die AfD eine bundesweite Online-Petition an. „Wir brauchen ein Referendum in [...]

Bernd Lucke plant „NS-2015“-Partei

9. Juli 2015 // 0 Kommentare

Ex-AfD-Chef Bernd Lucke ruft im Internet zur Gründung der Partei „Neustart 2015“ auf. Über 1000 Mitglieder haben die AfD seit Luckes Wahlniederlage verlassen. Das Noch-AfD-Mitglied Bernd Lucke ruft dazu auf, die „AfD des Jahres 2013“ noch einmal neu zu gründen. Unterstützt wird er dabei [...]

Diese EU ist schlechter als keine

8. Juli 2015 // 0 Kommentare

Dieses Krisen-Europa hält sich zwar immer noch für den Nabel der Welt, liefert aber allenfalls die Karikatur eines funktionierenden politischen Systems ab. Die Zeiten, in denen in Europa von einer Kunst der Staatsführung gesprochen werden kann, sind leider vorbei. Zu diesem Schluss muss man [...]

Die gelbe Gefahr im Finanzsystem

7. Juli 2015 // 0 Kommentare

Während Griechenland die Schlagzeilen beherrscht, sind in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt, in China, die Aktienkurse abgestürzt. Weitere Schockwellen drohen. Es ist schon unglaublich wie das unsägliche Affentheater um den Staatsbankrott Griechenlands die volle Aufmerksamkeit [...]
1 2