Juni 2015

Luckes schwuler AfD-General

29. Juni 2015 // 0 Kommentare

Mit ihnen will Bernd Lucke die AfD führen: Generalsekretär soll der homosexueller Deutschtürke André Yorulmaz werden, stellvertretende Vorsitzende Ulrike Trebesius. Mit einer von ihm ausgewählten Führungsmannschaft will sich AfD-Chef Bernd Lucke auf dem Bundesparteitag am kommenden Wochenende [...]

Schweigen über Griechenlands Gold

29. Juni 2015 // 0 Kommentare

Griechische Geldpolitiker werden sich niemals von ihrem Goldschatz trennen, sondern mit ihm die Chance auf einen glaubhaften Neubeginn wahren. Jeder von Ihnen weiß es: Wichtige Informationen erhält man nicht nur durch das, was gesagt wird, sondern auch durch das, was nicht gesagt wird. Wobei [...]

Die linke DNA unserer Gesellschaft

28. Juni 2015 // 0 Kommentare

Wie bewerten wir Linksextremismus? Der ideologischen Umverteilung liegt eine linkshumanistische Denkweise zugrunde, die inzwischen die DNA unserer Gesellschaft bildet. Im sächsischen Geithain zerkratzten Neonazis das Auto der CDU-Bürgermeisterin. Aufschrei? Fehlanzeige!“ So beklagte Michael [...]

Wettbewerb ist echte Solidarität

27. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Euro-Rettungspolitik bringt auch die einst stabilen Länder vom Reformweg ab. Sie erliegen der Versuchung von EZB und ESM und sehen die Katastrophe nicht, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Seit Monaten liegt [...]

„TTIP bringt Armut und Unruhen“

26. Juni 2015 // 0 Kommentare

Mit dem Freihandelsabkommen TTIP werde Deutschland ein anderes Land, warnt Freie-Wähler-Chef Aiwanger. Er fürchtet soziale Verwerfungen und den Verlust kultureller Identität. So eindringlich hat bislang noch kein deutscher Politiker vor dem US-Freihandelsabkommen TTIP gewarnt. Sollte das [...]

Wo die wahre Geldbombe tickt

25. Juni 2015 // 0 Kommentare

Das EuGH-Urteil zum Anleihen-Ankaufprogramm der EZB lenkt nur von der wirklich gigantischen Finanz-Giftmüll-Halde ab: Wie uns die EZB hinters Licht führt. Während momentan alle Welt auf Griechenland blickt hat die EZB aus Luxemburg die Bestätigung ihrer irrsinnigen Politik bekommen. [...]

Die AfD biegt sich das Recht zurecht

24. Juni 2015 // 0 Kommentare

In einem fragwürdigen Zusammenspiel von Bundesvorstandsmehrheit und dem Bundesschiedsgericht führt die AfD den Rechtsstaat und die Demokratie regelrecht vor, schreibt Markus E. Wegner* in einem Gastkommentar. Was für eine putzige Partei ist die Alternative für Deutschland. Selten so gelacht an [...]

AfD-Chef Lucke greift Gericht an

23. Juni 2015 // 0 Kommentare

Das vom AfD-Schiedsgericht angeordnete Verbot des von Bernd Lucke gegründeten Vereins „Weckruf 2015“ sei „grob rechtsfehlerhaft“, meint der Parteichef. Ob er damit durchkommt? Mit einer Entscheidung gegen den von AfD-Chef Bernd Lucke gegründeten „Weckruf“-Verein greift das [...]

Die Möglichkeiten der Europäer

23. Juni 2015 // 0 Kommentare

Welche Vor- und Nachteile wären mit einem Grexit verbunden? Umgekehrt: Was bedeutet ein Verbleib Griechenlands in der Eurozone? Eine umfassende Analyse. Während er letzten sieben Jahrzehnte durften wir relativ unbeschwert die vielschichtigen Freuden unseres Lebens genießen. Diesen Zustand zu [...]

War die AfD ein Fehler, Herr Lucke?

22. Juni 2015 // 0 Kommentare

AfD-Chef Bernd Lucke rechnet mit Frauke Petry ab und droht mit einer „angemessenen Reaktion“ auf dem Parteitag in Essen, wenn seine Pläne nicht aufgehen. Seit Monaten wird die AfD von einem heftigen Machtkampf zwischen Bernd Lucke auf der einen und Frauke Petry auf der anderen Seite [...]

Griechenland ist erst der Anfang!

22. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die ganze Welt ist hoffnungslos überschuldet und sitzt in der Falle – nicht nur Griechenland! Mit der  kommenden Rezession drohen unzählige Staatspleiten. Die Finanzgeschichte ist voller Staatsbankrotte, Bankenkrisen und Inflationen. Vor diesem Hintergrund sind die aktuellen Vorgänge in und [...]

Unser herrschaftskonformer Glaube

21. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Humanität der Gegenwart ist der fatale Versuch, die Evolution abzuschaffen. Große positive Veränderungen  aber werden nicht durch Moral und Parolen erzielt. Berlin hat die transsexuelle Toilette erfunden, Berlin baut Krötentunnel, Berlin ist liberal bis der Arzt kommt. An der Spree ist [...]

Griechische Schulden sind illegal

20. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die vom griechischen Parlament eingesetzte Wahrheitskommission kommt zu dem Ergebnis, dass die Schulden „illegal, illegitim und verabscheuungswürdig“ sind,  schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Jede Woche [...]

Putins Freude am Griechen-Drama

19. Juni 2015 // 0 Kommentare

Europa durchleidet das Griechen-Drama – und einer lacht sich ins Fäustchen: Russlands Präsident Wladimir Putin. Heute trifft er Tsipras. Hat er eine Botschaft? In diesen Tagen haben es die Euro-Glycerin-Jongleure wirklich nicht leicht. Angesichts der sturen Haltung von Tsipras bei den [...]

Vaclav Klaus warnt AfD-Chef Lucke

17. Juni 2015 // 0 Kommentare

In einem Gastbeitrag warnt der frühere Präsient der Tschechischen Republik, Vaclav Klaus, AfD-Chef Bernd Lucke, alle Chancen der AfD leichtfertig zu verspielen. Am Montag, den 18. Mai 2015, schickte der Sprecher der Alternative für Deutschland, Bernd Lucke, den „lieben Mitgliedern und [...]

Bis Europa in Trümmern liegt

16. Juni 2015 // 0 Kommentare

Fliegen die Griechen aus der Euro-Zone, fliegt auch der ganze Rettungs-Schwindel auf. Darum urteilt der EuGH für Draghi, und darum gibt es längst kein zurück mehr. Griechenland wird gerettet. Koste es was es wolle! Warum? Nun, dafür gibt es viele Gründe – oder besser gesagt Interessen. [...]

Endspiel des Weltwährungssystems

15. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Anzeichen für den baldigen Niedergang des Weltwährungssystems, das seit August 1971 existiert  mehren sich. Sogar US-Zentralbanker sprechen vom „Endspiel“. Währungssysteme kommen und gehen. Das war schon immer so, und es wird wohl auch immer so bleiben. Denn die Machtgier der [...]

Der Irrglaube an Volksentscheide

14. Juni 2015 // 0 Kommentare

Beispiele aus Berlin zeigen: Selbst wenn ein Volksentscheid zum Ändern von Strukturen beitragen könnte, scheint der betriebene Aufwand nicht gerechtfertigt. Wir könnten uns noch viel mehr für das allseits geforderte Phänomen „Gerechtigkeit“ einsetzen, wenn wir wüssten, was das eigentlich [...]

Milliarden im griechischen Feuer

13. Juni 2015 // 0 Kommentare

Eine Pleite Griechenlands würde neben wenigstens 350 Milliarden Euro verbrennen. Deutschland darf nicht noch mehr zahlen, es muss raus aus dem Euro, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Das Geld ist fort. So kurz, so [...]

Wagenknecht rät zum Zahlungsstopp

12. Juni 2015 // 0 Kommentare

SPD-Chef Gabriel kritisiert Syriza heftig. Linken-Ikone Sahra Wagenknecht warnt Syriza davor, sich zu unterwerfen und bringt einen griechischen Lastenausgleich ins Spiel. Wie könnten die beiden miteinander koalieren? Angesichts der tiefgreifenden Gegensätze in der Griechenland-Frage jedenfalls [...]

Varoufakis und die halbe Wahrheit

11. Juni 2015 // 0 Kommentare

Der griechische Finanzminister Varoufakis sagt, das Geld der Deutschen sei futsch. Stimmt. Aber er verschweigt, wieviel Hilfsmilliarden Hellas verjubelt hat, schreiben schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Yanis Varoufakis hat absolut recht: Das Geld der [...]

Die AfD zerstört sich selbst

11. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Landesvorsitzenden wollten die Parteiführung durch einen Notvorstand ersetzen. Petry, Gauland und Adam hätten mitgemacht. Nur Lucke sperrte sich. Vor wenigen Tagen erst sollte ein Notvorstand die AfD retten. Jetzt soll ein Parteikonvent den Niedergang durch einen Putsch verhindern. In beiden [...]

Wissenschaft riskiert ihre Freiheit

9. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Geisteswissenschaften haben sich den herrschenden Ideologien schon an den Hals geworfen. Tun es auch die Naturwissenschaften, ist unser Wohlstand in Gefahr. Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten in Deutschland eng zusammen. Das sichert den Wohlstand in einem rohstoffarmen Land, welches auf den [...]

Dieses Mal hat Gysi Nein gesagt

8. Juni 2015 // 0 Kommentare

Ende einer Ära: Gregor Gysi, der Mann, der die SED in die PDS transformierte und mit Oskar Lafontaine die gesamtdeutsche Linke schuf, tritt ins zweite Glied. Ein tränenrühriger Abschied. Beinahe wäre das Ende in Tränen ertrunken. Aber nur beinahe. Mit einem Schluck Wasser fand Gregor Gysi [...]

Linke im Dienste des Kapitals

7. Juni 2015 // 0 Kommentare

Der Kampf gegen Rechts ist ein erfolgreiches Ablenkungsmanöver derjenigen, die den egalitären Sozialstaat in einen postkapitalistischen Unterdrückungsstaat verwandeln. Als der spanische Fußballklub FC Malaga durch zwei späte Tore von Borussia Dortmund aus der Champions League flog, war für [...]
1 2