Juni 2014

Was handeln wir uns mit TTIP ein?

30. Juni 2014 // 0 Kommentare

Schon bei den Derivaten ist die Politik der Finanzindustrie auf den Leim gegangen und wurde deren willfähriger Helfer. Beim TTIP dürfte es nicht anders laufen. Im Zusammenhang mit den allfälligen Diskussionen über Derivate, den ‘Massenvernichtungswaffen’ der Neuzeit, wie Warren [...]

Körperliche Selbstentfremdung

29. Juni 2014 // 0 Kommentare

Das Tattoo ist im Mainstream des Jetsets und der Allgemeinheit angekommen.  Warum wir lernen müssen, Schönheit und Einmaligkeit der Natur wieder zu respektieren. Kann bei der Weltmeisterschaft eigentlich auch ein Foul an sich selbst mit einer gelben oder roten Karte bestraft werden? Was wäre, [...]

Notenbanken schaffen Sozialismus

28. Juni 2014 // 0 Kommentare

 Notenbanken erfüllen die Grundbedingung des Sozialismus: Große Teile des wirtschaftlichen Produktivkapitals wandern durch massenhaften Aktienkauf in staatliche Hände, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Den Sozialismus in seinem [...]

Sicherheit im Online Marketing

27. Juni 2014 // 0 Kommentare

E-Mail-Marketing ist neute nicht mehr wegzudenken. Der Gesetzgeber Sicherheitslücken geschlossen. Außerdem gibt es Dienste, die für mehr Rechtssicherheit sorgen. Längst haben sich die traditionellen Wege, Produkte aus allen Wirtschaftszweigen zu vermarkten, einen Weg in die Welt des World Wide [...]

Die demokratische Diktatur

27. Juni 2014 // 0 Kommentare

Es ist gelungen, aus der Demokratie das wirksamste Werkzeug der Ausbeutung zu machen. Wir müssen sie im Sinne des selbstbestimmenten  freien Menschen verändern. “Wählen bedeutet die Illusion des Einflusses im Austausch gegen den Verlust der Freiheit.”   (Frank Karsten/ Karel Beckmann: Wenn [...]

„CDU offen für AfD-Rechtspopulisten“

26. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die SPD glaubt, die CDU werde bei nächster Gelegenheit doch mit der AfD paktieren. In Sachsen musste der AfD-Vizechef wegen Beleidigung eines Behinderten zurücktreten. Die CDU wird das Thema AfD nicht los. Daran ändert auch der Umstand nichts, dass die CDU-Chefin und Bundeskanzlerin Angela [...]

Europas gefesselte Arbeitsmärkte

25. Juni 2014 // 0 Kommentare

In fast allen Ländern müssen Betriebe höhere Abfindungen zahlen als in Deutschland. Es wird Jahrzehnte dauern, bis sich auch die Mittelstandsstrukturen angleichen. Im Februar 2012 hat Spanien eine Arbeitsrechtsreform in Kraft gesetzt. Das ist jetzt über zwei Jahre her und es ist Zeit die ersten [...]

Diese teuflische Lust am Untergang

24. Juni 2014 // 0 Kommentare

Wir sehen die Krise wie einen Krimi, der nie Wirklichkeit wird. Doch das Drohende ist real, das System am Ende. Von seinen Profiteuren haben wir nichts mehr zu erwarten. Wir lieben Crash-Prophetien, Untergangsszenarien. Ganz besonders populär waren diese Szenarien, nachdem es im September 2008 zum [...]

Das große US-Geschäft mit Cannabis

23. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Legalisierung von Cannabis hat in den USA einen neuen und umsatzträchtigen Markt hervorgebracht. Es gibt viele kreative Geschäftsideen und interessierte Käufer. Seit Anfang des Jahres ist Cannabis im US-Bundesstaat Colorado ganz legal erhältlich. Washington State wird noch im Sommer alle [...]

Linke Versuchung der SPD

23. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Linke bietet der SPD eine Zusammenarbeit für einen Politikwechsel an. Noch zieren sich die Sozialdemokraten, aber insgeheim wissen sie, dass sie keine Wahl haben. Lang ist es her, da „links“ als politische Begrifflichkeit noch für Fortschritt, Intellektualität und Weltoffenheit stand und [...]

Politik soll Internet sicher machen

22. Juni 2014 // 0 Kommentare

„Handeln Sie Frau Bundeskanzlerin!“, forderte der Branchenverband der deutschen IT-Sicherheitsindustrie TeleTrustT auf der Veranstaltung zu seinem 25jährigen Bestehen. Es müsse endlich Verantwortung übernommen werden. Gemeinsame Anstrengungen von Wirtschaft, Staat und Politik seinen [...]

Mitglied blamiert AfD mit NPD-Post

22. Juni 2014 // 0 Kommentare

Ein AfD-Mitglied kopierte einen alten Facebook-Post der NPD, der die Zuwanderung mit der Situation der Indianer vergleicht. Die AfD distanziert sich in aller Form davon. Ein AfD-Mitglied kopierte einen alten NPD-Facebookpost zur Zuwanderung und veröffentlichte ihn im Namen der AfD auf Twitter. [...]

Berlin schränkt Eigentumsrecht ein

22. Juni 2014 // 0 Kommentare

Berlin hat 18 „Milieuschutzgebiete“ eingerichtet – zum Leid vieler Eigentümer. Die dürfen etwa im Bad keine Doppelwaschbecken anbringen. Das könnte den Wert steigern! Berlin ist bekannt für „Zille sein Milljöh“. Der in der Stadt kultisch gepflegte volksnahe Maler Zille zeigte [...]

Kapitulation vor dem Steuerstaat

21. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Politik hat kein Interesse an einem  effizienten, verständlich organisierten und nicht zu gierigem Steuersystem. Und der Bürger kapituliert vor dieser Politik, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. IDas deutsche Steuerrecht ist [...]

Microsoft – Ein Vertrag für alles

19. Juni 2014 // 0 Kommentare

 Sponsored Post / Microsoft vereinfacht den Software-Kauf:  Statt vieler Lizenzen und ebenso vielen Schlüsseln, erwirbt der Kunde beim Volume Licensing nur noch eine Lizenz und einen Schlüssel. Diese Erfahrung machen nicht nur kleine Unternehmen oder Verwaltungen: Mit dem Kauf eines Computers [...]

Mysteriöser NPD-Boom im Internet

19. Juni 2014 // 0 Kommentare

Gemessen am Beifall ist die NPD noch vor der AfD die erfolgreichste Partei im Netz. Seit Beginn des Jahres steigen die Zahlen auf Facebook steil an. Was steckt dahinter? In einer Zeit, in der die Popularität von Gruppen und Personen vornehmlich auch am Beifall der sozialen Netzwerke gemessen wird, [...]

Notenbanken blasen Aktienkurse auf

18. Juni 2014 // 0 Kommentare

Nach dieser Nachricht sind die Aktienkurse weltweit nur noch Makulatur: Notenbanken sind durch massiven Aktienkauf zur „globalen Macht an den Kapitalmärkten“ geworden. Hier kommt die Wikileaks-Variante der Börsenwelt, ein echter Schocker. Wer sich danach noch wundert, warum die Aktienkurse [...]

Petry spricht offen über Insolvenz

18. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Co-Chefin der AFD, Frauke Petry, muss nach der Insolvenz ihres Unternehmens in die Privatinsolvenz. Das ist kein leichter Schritt, aber sie geht mutig damit um. So gut es für sie in der Politik läuft, so schlecht lief es für die Co-Vorsitzende der AfD lange Zeit als Unternehmerin. Im Oktober [...]

Anonyme Maulhelden?

17. Juni 2014 // 0 Kommentare

Wie ist es um die Debatte in den Kommentaren auf GEOLITICO bestellt? Ein überaus kritischer Leserbrief von unserem Gastautor Lotar Fleischer. Sarah Luzia Hassel-Reusing hatte in Karlsruhe gegen die Euro-Rettungspolitik geklagt. Erfolglos. Wegen der Folgen der Urteile fordert sie Schadenersatz vom [...]

Die Welt braucht ein freies Europa

17. Juni 2014 // 0 Kommentare

Es ist Zeit, dass Europa sich auf seine Identität und Stärken besinnt und in der herrschenden Ost-West-Polarität seine ihm angestammte Vermittlerrolle einnimmt. Die Staaten West- und Mitteleuropas sind heute praktisch amerikanisches Protektorat und erinnern an Vasallen und Tributpflichtige von [...]

ESM-Klägerin will Wiedergutmachung

16. Juni 2014 // 0 Kommentare

Sarah Luzia Hassel-Reusing hatte in Karlsruhe gegen die Euro-Rettungspolitik geklagt. Erfolglos. Wegen der Folgen der Urteile fordert sie Schadenersatz vom Gericht. In den vergangenen Jahren geriet die Politik ob der Fülle der Verfassungsbeschwerden gegen ihre Entscheidungen und Vorgaben [...]

Warum Deutsche Autorität suchen

15. Juni 2014 // 0 Kommentare

Eine Studie zeigt, dass die Deutschen sich immer mehr Verbote wünschen. Warum? Weil ihr soziales Verhalten und damit ihr Verhältnis zur Freiheit gestört ist.  Freiheit ist ein dehnbarer Begriff. Eine Karte im Internet führt überhaupt nur sechs freie Länder auf, darunter die Schweiz, Kanada, [...]

Für die Deutschen geht es abwärts

13. Juni 2014 // 0 Kommentare

Brüssel entmachtet den Bundestag. Die Folgen sind die Erosion deutscher Rechte, die Nivellierung von Sozialleistungen und der staatliche Zugriff auf die Vermögen, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”.  Das heutige Datum, Freitag der [...]

Draghis Kampf um die Realwirtschaft

13. Juni 2014 // 0 Kommentare

EZB-Chef Mario Draghi ist ein mutiger Mann. Er öffnet die Geldschleusen immer weiter. Doch statt mit Spekulanten, hat er es diesmal mit der Realwirtschaft zu tun. Sie tickte schon einmal für ihn, nämlich in der Hochphase der Euro-Krise im Sommer 2012. Damals hatte der EZB-Präsident [...]

Torys gegen Merkel und für die AfD

12. Juni 2014 // 0 Kommentare

Es ist ein großer Erfolg der Alternative für Deutschland: Die Europäischen Konservativen haben sie in ihre Fraktion aufgenommen – gegen den Willen der Kanzlerin. BBundeskanzlerin Angela Merkel konnte sich bei den britischen Konservativen von Premierminister David Cameron offenbar nicht [...]
1 2