Februar 2013

Ein Steinbrück ist das Maß zwischen zwei Fettnäpfchen

28. Februar 2013 // 0 Kommentare

Dass der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück den Italiener Beppo Grillo in den Schmutz zieht, ist kein Ausrutscher, sondern Beleg der eigener Unfähigkeit, Menschen für politiche Ziele zu begeistern. Es ist Zeit, Klartext zu [...]

Wenn Scharfschützen Kinder im Visier haben

28. Februar 2013 // 0 Kommentare

Israel fürchtet den Ausbruch einer neuen Intifada in den palästinensischen Gebieten. Die Gewalt esakaliert. Im Ayda Flüchtlingslager in Bethlehem wurde vorgestern auf einen 13 und einen 16 Jährigen Jungen geschossen, schreibt ANNE [...]

Italiens Wähler behindern die Operation Himmelfahrt

27. Februar 2013 // 0 Kommentare

Die cleveren Italiener haben „Nein!“ gesagt zur Versklavung durch die EU. Die übrigen Europäer werden folgen, auch wenn deutsche  Medien die Italiener dreist des „aggressiven“ Eurolandesverrats“ beschuldigen, schreibt TIMM [...]

Wenn Macht zur Gefahr für die Demokratie wird

25. Februar 2013 // 0 Kommentare

Lobbyinteressen gefährden das Gemeinwohl. Darum müssen wir uns fragen, was wir mit unserem Leben anfangen wollen, wie viel davon wollen wir selbst bestimmen wollen. Und was meinen wir mit [...]

Mit der Staatsbürgerschaft in den Wahlkampf

23. Februar 2013 // 0 Kommentare

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan verlangt von Berlin die doppelte Staatsbürgerschaft für in Deutschland lebende Türken. Auch SPD, Grüne und FDP sind dafür. Aber wie glaubwürdigt sind [...]

Gaucks Grabrede zur Bestattung der Nation

23. Februar 2013 // 0 Kommentare

Ein Sturm der Empörung fegte nach Joachim Gaucks Europa-Rede durch die Leserforen deutscher Medien. Kein Wunder, denn es war eine Grabrede zu den Bestattungsfeierlichkeiten der deutschen Nation, schreibt TIMM [...]

Mit Hanf ist der Medizin ein Kraut gewachsen

22. Februar 2013 // 0 Kommentare

Hanf ist eine vielseitige Nutzpflanze und wichtige Heilpflanze. Durch die gesetzliche Verbannung der Hanfpflanze in die Drogen-Ecke gehen Ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und Heilkräfte [...]

Am Ende zahlt der Verbraucher für Merkels Energie-Gau

21. Februar 2013 // 0 Kommentare

Umweltminister Peter Altmaier (CDU) windet und wendet sich. Die Energiewende fliegt aus der Kurve, und eine Alternative gibt es angeblich nicht. Dabei hat die Politik viele diskussionswürdige Energie-Konzepte erfolgreich [...]

Als der Harvard-Ökonom Papandreou vor Europa warnte

16. Februar 2013 // 0 Kommentare

Als junger Trotzkist wurde er eingesperrt und gefoltert. Später studierte er in Harvard Ökonomie, erwarb die US-Staatsbürgerschaft und lehrte an den renommiertesten US-Universitäten. Andreas Papandreou wusste, wovon er sprach, als er 1977 eindringlich vor Europa [...]

Der moderne Mensch ist ein Zinsknecht!

14. Februar 2013 // 0 Kommentare

Er arbeitet immer mit dem Gefühl, nie fertig zu werden, nie ein Ziel erreicht zu haben. Und er ist  gefangen in einem Dschungel aus dubiosen Nachrichten, Vermutungen, falschen Doktortiteln, Gas-, Strom- und Mieterhöhungen, Bankenskandalen und [...]

Das Versagen der Europäer

10. Februar 2013 // 0 Kommentare

Europa macht unzufrieden; aber es sind die Europäer mitsamt ihrer europäischen Kultur, die enttäuschen. Weil sie den jahrhundertelangen Blutrausch um Macht und Geld beschönigen und die Macht heute den Fremdenlegionären der Globalisierung [...]

Der verdeckte Rassismus in der Politik

9. Februar 2013 // 0 Kommentare

Die Debatte entzündete sich an FDP-Chef Philipp Rösler. Seit Monaten gehen in der Berliner FDP-Zentrale Hassmails ein. Jetzt spricht auch der SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy über seine [...]

Warum die Bundeswehr in den Krieg zieht

9. Februar 2013 // 0 Kommentare

Offiziell geht es immer um Terror, um Islamisten und den Weltfrieden. Aber warum bekämpft der Westen die Islamisten in Mali und unterstützt sie in Syrien und Libyen? Warum wurde die Energiefrage in Afghanistan [...]

Europa rüstet sich für das Balkan-Szenario

7. Februar 2013 // 0 Kommentare

Weil die Staaten ihren Bürgern misstrauen, schaffen sie ein umfangreiches Instrumentarium von Zwangsvorschriften gegen sie. Öffentlich kaum beachtet, gibt es inzwischen jede Menge Notstandsgesetze, die sogar das Töten von Unruhestiftern [...]
1 2