Januar 2013

Bush-Krieger Hollande: Blitzkrieg ohne Blitzlicht?

31. Januar 2013 // 0 Kommentare

Wer hat jemals ein Foto von diesem „Mali-Krieg“ gesehen? Nicht einmal in vier Sprachen auf Google Image Search ist ein einziges Beweisbild vom Krieg gegen „islamistische Terrorkämpfer“ zu finden. TIMM ESSER fragt sich und Sie: Ist der Mali-Feldzug die größte Luftnummer in [...]

Die vom ESM und der EZB betriebene Geldmaschine läuft an

29. Januar 2013 // 0 Kommentare

Finanzminister Wolfgang Schäuble weiß zwar nicht, ob alle Staaten zum 1. Januar ihren Anteil in den ESM einbezahlt haben. Gleichwohl können Banken jetzt ESM-Anleihen bei der EZB zu Geld machen. Das ist ein  fragwürdiger Vorgang, schreibt  WOLFGANG [...]

Journalisten auf Schmusekurs mit der Kanzlerin

26. Januar 2013 // 0 Kommentare

Die von Großbritannien losgetretene Europa-Debatte zeigt: In vielen Redaktionen passen sich die Journalisten derart geschmeidig an Merkels Windungen und Wendungen an, dass es schon peinlich [...]

Merkels Allmacht und Steinbrücks dunkle Geheimnisse

25. Januar 2013 // 0 Kommentare

Deutschland hat längst eine Allparteien-Regierung. Und es hat einen SPD-Kanzlerkandidaten Steinbrück, der Mitglied einer Finanz-Lobby-Organisation war, deren Spuren im Internet jetzt sorgfältig gelöscht [...]

Sorge um Tausende Bosch-Jobs in Deutschland und Europa

25. Januar 2013 // 0 Kommentare

1000 Mitarbeiter sind bereits auf Kurzarbeit. Grund sind Managementfehler und die Absatzkrise in der Automobilindustrie. Die Geschäftsführung will „Überkapazitäten“ abbauen. Ein deutsches Traditionsunternehmen [...]

Wenn Wahlergebnisse den Machtanspruch infrage stellen

21. Januar 2013 // 0 Kommentare

In Niedersachsen verharrt die Wahlbeteiligung in einem historischen Tief. Bezogen auf die Zahl der Wahlberechtigten erhielt die SPD nur 18 Prozent der Stimmen, die CDU 21 Prozent. Solche Ergebnisse stellen jeden Machtanspruch [...]

Ramsauer & Co. als Geisterfahrer auf der Autobahn

16. Januar 2013 // 0 Kommentare

Die Privatisierungsmodelle bei den Autobahnen kommen einem Raub an Volksvermögen gleich. Der Bundesrechnungshof kritisiert die Politik aufs Schärfste, die mit undurchsichtigen Verträgen ihre Schuldenbremse umgehen [...]

Der Raubzug wird in Zypern fortgesetzt

11. Januar 2013 // 0 Kommentare

Erst wird der Druck auf die zyprische Regierung erhöht. Dann werden die deutschen Steuerzahler hinters Licht geführt – zum Segen für die [...]

Der manipulierte Blick auf die Finanzkrise

10. Januar 2013 // 0 Kommentare

Die Sprache ist eine wichtige Waffe der Herrschenden. Das zeigt sich auch in der europäischen Schuldenkrise. Bewusst falsch eingesetzte Geschichtsbegriffe führen die Menschen in die Irre, schreibt GEOLITICO-Autor [...]

Krise im Klassenzimmer: Banker unterrichten Kapitalismus

9. Januar 2013 // 0 Kommentare

Die Banken haben die Finanzkrise verursacht – und verdienen prächtig an ihr. Der Steuerzahler aber muss bluten. Trotzdem sollen nun ausgerechnet Banker an den Schulen den Kapitalismus lehren, schreibt GEOLITICO-Autor BJÖRN [...]

Eine Nation redet sich um den Verstand!

8. Januar 2013 // 0 Kommentare

Endlich: Eine aktuelle Studie hat die Talkshows im deutschen Fernsehen analysiert. Ihr Ergebnis schmeichelt den Machern keineswegs: „Zu viel Show, zu wenig [...]
1 2